Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Menschen, die euch aufhalten...
Menschen, die euch aufhalten... [Beitrag #538712] So, 14 April 2013 15:31 Zum nächsten Beitrag gehen
Spechtin ist gerade offline  Spechtin
Beiträge: 61
Registriert: Juli 2012
Member
Hallo ihr Lieben,
ich bin total verzweifelt, ich wiege 92 kg bei 1,80 m. (Im Fotoalbum seht ihr Bilder). Ich habe 15 Kg bis jetzt abgenommen.

Mein Zielgewicht war von Anfang an 85 kg.
Die möchte ich auch noch immer erreichen.

Mein Freund ist aber dagegen. Er findet, dass ich nicht mehr abnehmen sollte.
Was soll ich tun? Wir sind seit 7 Jahren zusammen.
Ich leide schon immer unter meinem Übergewicht auch wenn er das nicht so mitbekommt.
Ich habe versucht es ihm zu erklären aber ich glaube versteht es nicht.

Ich hoffe ihr habt ein paar Ratschläge. Ich danke euch.

Eure Spechtin


Alter: 25 Größe: 1,80 m

Start März 2012: 107 kg
Dez 2012: 95 kg
März 2013: 92 kg
November 2013: 87 kg
April 2014: 85 kg
September 2014: 84 kg
Januar 2015: 81 kg
April 2015: 79 kg
August 2015: 77 kg
November 2015: 75 kg
Re: Menschen, die euch aufhalten... [Beitrag #538718 ist eine Antwort auf Beitrag #538712] So, 14 April 2013 17:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20537
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
.
Zitat:

Er findet, dass ich nicht mehr abnehmen sollte.

Was sind den seine Argumente ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Menschen, die euch aufhalten... [Beitrag #538719 ist eine Antwort auf Beitrag #538718] So, 14 April 2013 18:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Spechtin ist gerade offline  Spechtin
Beiträge: 61
Registriert: Juli 2012
Member
Erstmal danke für die Antwort.

.Es würde zu viel werden.
.Er findet ich sehe Super aus.
.Er denkt ich würde ihn nicht mehr Lieben und einen anderen haben wollen und deswegen abnehmen.
.Ich würde es nicht bei 85 kg belassen und immer mehr abnehmen wollen.

Aber ich habe mich noch nie richtig attraktiv gefunden und ich will mich einfach wohler fühlen. Kann sein, dass das mit 85 Kilo auch noch nicht so ist aber ich merke einfach, dass es mir besser geht. Allein vom Wohlbefinden.

LG und einen schönen Restsonntag.
Und vielen vielen Dank


Alter: 25 Größe: 1,80 m

Start März 2012: 107 kg
Dez 2012: 95 kg
März 2013: 92 kg
November 2013: 87 kg
April 2014: 85 kg
September 2014: 84 kg
Januar 2015: 81 kg
April 2015: 79 kg
August 2015: 77 kg
November 2015: 75 kg
Re: Menschen, die euch aufhalten... [Beitrag #538722 ist eine Antwort auf Beitrag #538712] So, 14 April 2013 18:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20537
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

.Es würde zu viel werden.

Das ist ja kein argument
Zitat:


.Er findet ich sehe Super aus.

Aber meint er mit weniger siehst du schlechter aus ?
Zitat:


Er denkt ich würde ihn nicht mehr Lieben und einen anderen haben wollen und deswegen abnehmen.

AHA, Ich will mich jetzt nicht zu sehr als Hobbypsychologie zu versuchen. Aber das klingt ja fast so also ob er Angst das eine zu attraktive Frau plötzlich "bessere" Optionen hätte.
Da müsstet ihr natürlich drüber reden, denn mit abnehmen hat das ja nichts ursächlich zu tun

Zitat:

Ich würde es nicht bei 85 kg belassen und immer mehr abnehmen wollen.

das könnte ein ernstzunehmendes Argument sein. Wobei solange nicht die Gefahr besteht das du dich runter hungerst ist das ja nicht an einem bestimmten Gewicht festzumachen.
Wenn du für dich glaubst jetzt besser und gesünder zu essen und nicht zu Hungern, dann müsstest das gegenüber deinem Feund auch glaubhaft machen können.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Menschen, die euch aufhalten... [Beitrag #539027 ist eine Antwort auf Beitrag #538712] Do, 18 April 2013 08:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Soralein ist gerade offline  Soralein
Beiträge: 60
Registriert: April 2013
Ort: Hamburg
Member
Also zunächst vertrete ich den Standpunkt: Es ist mein Körper und ich muss mich wohlfühlen!- Ob das nun bei 90 kg, bei 85 kg oder 80 kg ist.

Allerdings stelle ich es mir auch sehr schwierig vor, wenn man einen Partner hat, der einen nicht unterstützt, bzw. sogar dagegen ist.

Ich würde versuchen, mir so viele Argumente für meine Abnahme zu suchen wie möglich und dann immer wieder reden. Offen und ehrlich darlegen, wie es mir mit meinem (Über-) Gewicht geht, im Zweifel auch die "unschönen" Wahrheiten. Und halt auch unermüdlich darauf hinweisen, dass es nicht darum geht, die Chancen bei anderen Männern zu erhöhen oder etwas ändern zu wollen, was die Beziehung angeht. Mach ihm klar, dass es schön ist, wenn er dich liebt, wie du bist, aber das du dich auch (und vor allem) selber lieben musst.

Ich wünsche dir jedenfalls erstmal alle Kraft, die du brauchst, um trotzdem dein Wohlfühlgewicht zu erreichen und das dein Freund einsieht, dass es bei der ganzen Sache nur um dich geht (nicht um ihn, die Beziehung, oder sonstwen).


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/login/pic/weight_loss/124948/.png

Start: 08.04.13 --> 97,7 kg
U 95: 02.05.13 --> 94,5 kg
U 90:
U 85:
U 80:
U 75:
U 70:
Re: Menschen, die euch aufhalten... [Beitrag #539162 ist eine Antwort auf Beitrag #539027] Sa, 20 April 2013 18:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Spechtin ist gerade offline  Spechtin
Beiträge: 61
Registriert: Juli 2012
Member
Danke.

Alter: 25 Größe: 1,80 m

Start März 2012: 107 kg
Dez 2012: 95 kg
März 2013: 92 kg
November 2013: 87 kg
April 2014: 85 kg
September 2014: 84 kg
Januar 2015: 81 kg
April 2015: 79 kg
August 2015: 77 kg
November 2015: 75 kg
Re: Menschen, die euch aufhalten... [Beitrag #539550 ist eine Antwort auf Beitrag #538712] So, 28 April 2013 08:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Hmm? Es spricht eine weise, alte Frau Wink :

Zieh dein Ding durch. Es gibt leider sehr viele Männer, die einfach Angst vor Veränderungen haben. Denn ein zunehmend schlanker werdender Körper verändert auch dich, keine Frage. Und das macht Angst.

Klar, kanns passieren, dass dich dann andere Männer attraktiv finden. Aber das ist ja kein Beziehungskiller, der soll stolz auf dich sein, dass er eine Freundin hat, die andere auch attraktiv finden. Hmm? Und vielleicht müsste er sich auch dann einfach um dich bemühen.

Und im Ansatz kenne ich diese Geschichte aus meiner geschiedenen Ehe. Nur ich habe ich auch nicht abhalten lassen. Und du mach da bitte auch nicht.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Menschen, die euch aufhalten... [Beitrag #540720 ist eine Antwort auf Beitrag #538712] So, 26 Mai 2013 15:21 Zum vorherigen Beitrag gehen
timo89 ist gerade offline  timo89
Beiträge: 1
Registriert: Mai 2013
Ort: Bremen
Junior Member
Der ganze Umgang mit vielen Menschen, die gerne im Nachtleben unterwegs sind. Das hält einen wirklich auf....
Vorheriges Thema: Wenn's nicht mehr geht
Nächstes Thema: zu viel oder zu wenig
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jun 17 18:42:23 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02608 Sekunden