Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Fresssucht???????
icon9.gif  Fresssucht??????? [Beitrag #541256] Di, 11 Juni 2013 15:19 Zum nächsten Beitrag gehen
Annalena1990 ist gerade offline  Annalena1990
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2013
Ort: Oberreichenbach
Junior Member
Hallo, ich bin ganz frisch hier. ich hab mega probleme damit nicht zu essen!!!!

Da ich im alten von 23 Jahren schon in Rente bin und aus gesundheitlichen gründen kein Sport machen kann, habe ich viel zeit aus Langeweile zu essen. Ich schaff es nicht den Schweinehund zu besiegen und einfach nein zu sagen. Ich ess dann und fühl mich danach total schlecht, fett und hässlich.=(

Was soll ich nur tun??

Hilfe

Lg Annalena
Re: Fresssucht??????? [Beitrag #541265 ist eine Antwort auf Beitrag #541256] Di, 11 Juni 2013 18:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
keine Zeit aber ein kurzer link:
http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/neuro-psychi atrische_krankheiten/multiple_sklerose/article/817780/sport- lindert-multiple-sklerose.html


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Fresssucht??????? [Beitrag #541267 ist eine Antwort auf Beitrag #541256] Di, 11 Juni 2013 19:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
so hier noch ein Hinweis:
MS und Sport

Wobei ich das abnehmen mit Sport bei dir erstmal aus nicht so wichtig sehen würde. Es ist ein viel lohnenderes Ziel für dich deine körperlichen Fähigkeiten zu erhalten oder vielleicht sogar noch zu entwickeln.
Das hat unmittelbar einen Effekt darauf wie unabhängig du deinen Alltag bewältigen kannst und es könnte vielleicht auch eine Einfluss darauf haben die du dienen Körper wahrnimmst.
Indirekt hat es dann hoffentlich auch Einfluss auf dein Essverhalten, weil du dir statt Langeweile postive lohnende Ziele stellen kannst


HGuck mal auch hier, wenn du bisher nix gemacht hast, dann kannst du richig was raushohlen, und dann sollte dann auch Spass machen !!
Zitat:


Schlussfolgerung

Patienten mit MS profitieren von einem intensiven Krafttraining ungeachtet ihres funktionellen Ausgangsniveaus. Auch rollstuhlpflichtige Patienten können ihre Kraftwerte entscheidend verbessern, was für die Bewältigung der alltäglichen Aufgaben möglicherweise einen großen Vorteil darstellt.

Filipi ML, Kucera DL et al. Improvement in strength following resistance training in MS patients despite varied disability levels.

NeuroRehabilitation 2011; 28:373-382

Kommentar

Vor noch nicht allzu langer Zeit hielten sich Therapeuten beim Krafttraining für Patienten mit Multipler Sklerose eher zurück - aus Angst, ein anstrengendes Training könnte die Patienten zu sehr erschöpfen oder sogar die Schubhäufigkeit erhöhen. Mehrere kontrollierte Studien [1] konnten jedoch zeigen, dass Training bei MS sicher und für die Patienten vorteilhaft ist. Die hier vorgestellte Studie liefert ergänzende Informationen: Sie zeigt, dass Krafttraining sogar für eine große Bandbreite von Betroffenen sinnvoll ist: Sowohl schwer als auch weniger schwer betroffene Patienten profitieren, und trotz des unterschiedlichen Ausgangsniveaus ist der prozentuale Kraftzuwachs vergleichbar.



https://www.thieme.de/de/physiotherapie/ms-krafttraining-hil ft-schwer-betroffenen-6629.htm


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Di, 11 Juni 2013 19:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Fresssucht??????? [Beitrag #541308 ist eine Antwort auf Beitrag #541267] Mi, 12 Juni 2013 10:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Annalena1990 ist gerade offline  Annalena1990
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2013
Ort: Oberreichenbach
Junior Member
danke für die antworten. =)
Re: Fresssucht??????? [Beitrag #541310 ist eine Antwort auf Beitrag #541256] Mi, 12 Juni 2013 11:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Annalena1990 ist gerade offline  Annalena1990
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2013
Ort: Oberreichenbach
Junior Member
Ich hab es mal ne zeit lang mit Hantel versucht. Nur da ich kein Gefühl in den Händen habe. erweit sich das als schwierig. ich mache MS Yoga und Site Ups. Nicht viel aber immerhin. Mit meinem Hund laufe ich auch 3 mal täglich. Natürlich ist das nicht so viel wie andere machen......
Re: Fresssucht??????? [Beitrag #541311 ist eine Antwort auf Beitrag #541256] Mi, 12 Juni 2013 11:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
was andere machen ist ja nicht Maßstab, DU musst ja was aus DEINEN Möglichkeiten machen.
Eventuell wäre ja auch andere Methoden für sich besser, zb. mit Seilzügen oder aiuch Geräten. Weil da eventuell auch sichere ist als mit Hanteln. Bzw. wenn Hanteln dann richtig mit einem Trainer der sich auch mit MS auskennt.
Da müsste sich eigentlich was über die Krankenkasse zu machen lassen, zumal die richtig Geld sparen wenn du lange selbständig bleibst. Dich zu Training zu schicken müsste also für die Krankenkasse ein guter deal sein


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Fresssucht??????? [Beitrag #541312 ist eine Antwort auf Beitrag #541311] Mi, 12 Juni 2013 12:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Annalena1990 ist gerade offline  Annalena1990
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2013
Ort: Oberreichenbach
Junior Member
an sich hast du da recht. doch das sehen die manchmal ganz anders=/
da auch viel psyche mitspielt, warte ich jetzt erstmal ab ob meine rente verlängert wird. Dann kann ich an solche dinge gehen. Denn egal was man will man muss immer damit rechnen zu kämpfen. mein nächster schritt ist es mit meinem Hausarzt zu sprechen. wenn ich den arzt hinter mir habe ist es einfacher.
Re: Fresssucht??????? [Beitrag #541313 ist eine Antwort auf Beitrag #541256] Mi, 12 Juni 2013 12:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Annalena1990 ist gerade offline  Annalena1990
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2013
Ort: Oberreichenbach
Junior Member
ich kann mich einfach nicht zusammen reißen wenn es ums essen geht. Nach dem mittagessen, esse ich ne stunde später wieder was=/ das muss ich sein lassen aber wie?? auch abends esse ich einfach wahllos in mich hinein.
Re: Fresssucht??????? [Beitrag #541314 ist eine Antwort auf Beitrag #541256] Mi, 12 Juni 2013 12:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
dazu musst du erstmal wissen warum du das tust ? Und dann gezieht versuchen was an denn Ursachen zu ändern.
Das ist natürlcih nicht leicht zu beantworten
Zitat:



Denn egal was man will man muss immer damit rechnen zu kämpfen.

Natürlich ist das so, von alleine kriegst du nix.Jedenfalls nicht in DE,vermute mal wird bei dir nicht anders sein


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Fresssucht??????? [Beitrag #541315 ist eine Antwort auf Beitrag #541256] Mi, 12 Juni 2013 12:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
Annalena1990 ist gerade offline  Annalena1990
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2013
Ort: Oberreichenbach
Junior Member
ich denke die Ursache ist Langeweile und sucht Verlagerung. ich hab aufgehört zu rauchen, da wir nen Kinderwunsch haben=)

Das mit dem Kämpfen ist nichts neues. ich hab mit 18 die Diagnose bekommen und seit dem musste ich immer Kämpfen. die letzten Jahre waren extrem anstrengend. Von arzt zu arzt. Immer beweisen das ich Krank bin Mad Da man es mir nicht wirklich ansieht......
Das hab ich fürs erste satt. Deswegen erstmal alles in ruhe alleine versuchen bzw. Mir Hilfe von euch und der Hilfe meines Mannes. beistand meines Arztes holen und wenn ich dann den Kopf für habe. Mit der Krankenkasse Sprechen wegen Sport....
Vorheriges Thema: Mo. 115 Kilo , Freitag. 111 Kilo ????
Nächstes Thema: Sind meine Maße in Ordnung?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Apr 26 00:37:15 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02487 Sekunden