Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Brauche ein paar Tipps...
Brauche ein paar Tipps... [Beitrag #247448] Fr, 07 März 2008 16:27 Zum nächsten Beitrag gehen
Kenny ist gerade offline  Kenny
Beiträge: 1
Registriert: März 2008
Junior Member
Hallo zusammen. Erstmal was zu mir. Hab vor einem 3/4 Jahr noch circa 100 kg gewogen und wiege nun 81 kg (bei einer Größe von 1,75). Gehe seit einem 3/4 Jahr 5-6 mal die Woche ins Fitnessstudio, meine Erfolge was das Abnehmen betrifft stagnieren jedoch seit ein paar Wochen, bzw nehme nur noch weniger ab als sonst. Ich habe, seitdem ich regelmäßig Sport treibe auch nicht viel an meiner Ernährung geändert, nur das ich jetzt weniger esse, fast vollkommen auf Süßkram verzichte und auch Sachen wie Cola etc nicht mehr trinke. Sicher würde ich noch mehr Erfolg haben, wenn ich mich gesünder ernähre (Halte meine Ernährung immer noch für zu ungesund), aber mir fällt es schwer, auf einige Sachen zu verzichten (wie z.B. Nuttela Brot zum Frühstück, Cornflakes öfters am Abend). Anfangs bin ich im Fitnessstudio auch Fahhrad gefahren (die ersten paar Wochen), mache aber eigentlich nur Muskeltraining. Würde gerne wieder Fahrrad fahren oder Laufen im Fitnessstudio, aber irgendwie fehlt mir die Motivation dazu (dabei sei gesagt, das ich gerade im Sommer täglich Fahrrad fahre, zur Schule etc). Hat jemand von euch vielleicht Tipps und Tricks für mich, um a) weiterhin so abzunehmen, wie auch vorher und b) wie man die Motivation zum Laufen/fahren steigern kann. Ich selbst spiele seit ein paar Wochen mit dem Gedanken, L-Carnitin (regt den Fettstoffwechsel an, der Körper stellt es auch selber her, nur in zu geringen Mengen) auszuprobieren. Hat jemand von euch mal solche Sachen ausprobiert, die gut geholfen haben?

Re: Brauche ein paar Tipps... [Beitrag #247451 ist eine Antwort auf Beitrag #247448] Fr, 07 März 2008 16:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20889
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

L-Carnitin (regt den Fettstoffwechsel an, der Körper stellt es auch selber her, nur in zu geringen Mengen) auszuprobieren. Hat jemand von euch mal solche Sachen ausprobiert, die gut geholfen haben?

Das kannst du dir schenken, L-Carnitin regt den Fettstoffwechsel nicht, sondern ist nur an ihm beteiligt. Gesunde Menschen haben immer genug L-Carnitin.
Siehe:
http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/l-carnitin.html


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Brauche ein paar Tipps... [Beitrag #247465 ist eine Antwort auf Beitrag #247448] Fr, 07 März 2008 16:52 Zum vorherigen Beitrag gehen
lori
Beiträge: 210
Registriert: Februar 2008
Senior Member
Hallo Kenny,

L-Carnitin würde ich auch nicht zusätzlich nehmen, es ist teuer und bringt mit Sicherheit nicht den Effekt, den du dir wünscht.
Ich empfinde es als schrecklich langweilig im Fitnessstudio auf dem Rad oder Laufband zu strampeln. Da gehe ich lieber raus, probier es doch mal aus. Wer regelmäßig läuft und es eine Zeit von ca. 6 Wochen durchhält, bleibt in der Regel auch dabei.
Gibt es in deinem Studio evtl. ein Zirkeltraining? Dann solltest du das auch mal ausprobieren. Meistens ist Kraft-Ausdauer kombiniert und da werden noch ganz andere Muskeln beansprucht als beim reinen Krafttraining an den Geräten.
Zur Ernährung kann ich so nichts sagen, wenn du einen Plan hast, schau ich da gern mal drauf, was evtl. zu ändern wäre. Razz


liebe Grüße Lori
Es gibt Leistung ohne Erfolg, aber es gibt kein Erfolg ohne Leistung
Vorheriges Thema: Eine einfache Formel???
Nächstes Thema: Ich bin neu - und weiß nicht weiter
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Nov 20 10:02:30 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02246 Sekunden