Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Sport-Kalorien
Sport-Kalorien [Beitrag #370276] So, 12 Juli 2009 14:56 Zum nächsten Beitrag gehen
Uddi ist gerade offline  Uddi
Beiträge: 18
Registriert: Juli 2009
Junior Member
Hallöchen,
da ich neu hier bin will ich mich kurz vorstellen.
Heisse Ute, bin 22, 170 bei 65 kg. Eigentlich muss ich nicht abnehmen, aber da ich innerhalb von 4 Wochen 5kg zu gelegt hatte, muss ich wohl doch was ändern, damits zumindest nicht weiter nach oben geht. Andererseits möchte ich die 5kg aber eigentlich schon wieder los werden, da die Hose doch etwas kneifft Rolling Eyes .

Gehe jetzt regelmäßig ins Fitnessstudio, versuche dadurch Muskeln aufzubauen und mache dann im anschluss noch Ausdauertraining, um ein paar Kalorien zusätzlich zu verbrennen. Nun meine Frage, da ich meine Ernährung ja schon um 250-500 kcal täglich reduziert habe und damit schon im Defizit liege, wie verhält es sich denn jetzt wenn ich beim Sport z.b. noch zusätzlich 500 kcal verbrannt habe. Muss ich die dann sozusagen "aufessen", damit ich nicht zu weit ins Kaloriendefizit rutsche, oder ist es auch ok wenn ich dann eben 1000 kcal Defizit hätte?
Ich hoffe man kann meine Frage verstehen.

Danke und LG
Ute
Re: Sport-Kalorien [Beitrag #370277 ist eine Antwort auf Beitrag #370276] So, 12 Juli 2009 15:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
huhu,

warum hast du denn in 4 Wochen plötlich 5kg zugenommen?

Aber schau hier mal, auf google findet man einige solcher Seiten:
http://www.novafeel.de/fitness/kalorienverbrauch.htm


Re: Sport-Kalorien [Beitrag #370296 ist eine Antwort auf Beitrag #370276] So, 12 Juli 2009 15:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20874
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Da ist unser eigener Rechner aber deutlich besser Wink
http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/kalorienverbrauch.htm l

Zitat:

Muss ich die dann sozusagen "aufessen", damit ich nicht zu weit ins Kaloriendefizit rutsche, oder ist es auch ok wenn ich dann eben 1000 kcal Defizit hätte?

Nein musst du nicht. Du wirst ja auch Tage haben wo du keine 500Kcal Defizit hast. Außerdem gehst du ja auch mit der absoluten Menge die du isst nicht runter, deshalb bleibt die Nährstoffversorgung ja gewährleistet.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Sport-Kalorien [Beitrag #372788 ist eine Antwort auf Beitrag #370277] Di, 21 Juli 2009 18:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Uddi ist gerade offline  Uddi
Beiträge: 18
Registriert: Juli 2009
Junior Member
Danke für die Antworten!

Evchen schrieb am So, 12 Juli 2009 15:08

huhu,
warum hast du denn in 4 Wochen plötlich 5kg zugenommen?



Wenn ich das wüsste. Gut, ich hab ziemlich viel Schoki gegessen wegen Prüfungsstress usw., aber soviel dass es gleich 5kg mehr sind ist mir schleiherhaft.
Hab auch wieder mit der Pille angefangen, vllt. liegts daran?
Re: Sport-Kalorien [Beitrag #374379 ist eine Antwort auf Beitrag #372788] Di, 28 Juli 2009 13:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
Sickfrozen ist gerade offline  Sickfrozen
Beiträge: 37
Registriert: Juli 2009
Ort: Thalheim /erz
Member

ja kann auch an der pille liegen meine freundin hatte am anfang auch eine gewichtszunahme die aber dann wieder flott runter gegangen ist

Vorheriges Thema: Neu
Nächstes Thema: Euer persönliches Höchstgewicht
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Nov 13 17:48:42 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02337 Sekunden