Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Abnehmen ab 50 aufwärts?
Abnehmen ab 50 aufwärts? [Beitrag #466368] Fr, 18 März 2011 19:46 Zum nächsten Beitrag gehen
Chandra ist gerade offline  Chandra
Beiträge: 22
Registriert: März 2011
Junior Member
Hallo,

ich habe mal in Euren Fotos gestöbert und Eure Abnehmerfolge gelesen.

Mir ist dabei aufgefallen dass die meisten die es geschafft haben unter 40 Jahren sind.

Gibt es welche die ab 50 aufwärts abgenommen haben und wenn ja mit welcher Methode und in welchem Zeitraum?

Vielen Dank

Chandra


http://www.wunschkinder.net/forum/ticker/abnehmticker/tick/01/03/2011/5/3/255/51/51/72/70/60/kg/Y.png
Re: Abnehmen ab 50 aufwärts? [Beitrag #466415 ist eine Antwort auf Beitrag #466368] Fr, 18 März 2011 22:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20676
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Im Prinzip gilt was für alles anderen auch gilt. Einzig man muss noch vorsichtiger mit der Muskelmasse umgehen. An 40 wird die schon durch den normalen Alterungsprozeß weniger, das wird duch ein zu hohes Kaloriendefizit noch beschleunigt.
Das würde nicht nur zu einem absinken der Grundumsatzes führen, sondern wäre auch aus gesundheitlicher Sicht bedenklich. Die Musklen sind das größte zuckeraufnehmede Organ. Die Insulinsensibilität hängt direkt von der Muskelmasse ab.
In späteren Alter ist ist Kraft ein wichtiger Punkt um sein Leben noch unabhängig gestalten zu können.
Aus diesen Gründen wird mit zunehmenden Alter das Krafttraining immer wichtiger.
Guck mal auch hier:
http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/muskelmasse-diaet-alt er.html


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Abnehmen ab 50 aufwärts? [Beitrag #466552 ist eine Antwort auf Beitrag #466368] Mo, 21 März 2011 06:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elima ist gerade offline  Elima
Beiträge: 466
Registriert: Januar 2011
Ort: Wien
Senior Member
Hallo Chandra!

Ich bin (noch) 48, kratz also schon ein bissl am 50er und hab seit Anfang Jänner gute 4,5 kg abgenommen. Bei mir wirkt weniger Kalorien einfüllen als verbrauchen. Das klappt ganz gut ohne dass ich mich kasteie.
Zusätzlich geh ich walken und tanzen. Außerdem renn ich im Job relativ viel herum.
Lg
Elima


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/93842/.png

Erstes Ziel 69 kg am 29.März 2011 erreicht!
Re: Abnehmen ab 50 aufwärts? [Beitrag #466685 ist eine Antwort auf Beitrag #466552] Mo, 21 März 2011 19:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Chandra ist gerade offline  Chandra
Beiträge: 22
Registriert: März 2011
Junior Member
Hallo Elima,

das hört sich ja gut an und baut auf. Ich hoffe sehr dass das bei mir auch so klappt.

Viele Grüße

Chandra


http://www.wunschkinder.net/forum/ticker/abnehmticker/tick/01/03/2011/5/3/255/51/51/72/70/60/kg/Y.png
Re: Abnehmen ab 50 aufwärts? [Beitrag #466688 ist eine Antwort auf Beitrag #466368] Mo, 21 März 2011 20:16 Zum vorherigen Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
ich kann jetzt nur von meiner mama berichten...
sie durfte während der kur, nur schonkost diät machen, aber keiner ,,extremere,, ... also scheinbar sollte man ab 50 vielleicht etwas langsamer an seine ziele heranwagen...
aber sonst seh ich da kein problem..
und auch im "alter" sport ist immer der beste weg Smile


Vorheriges Thema: Ein Problem mit meiner Waage
Nächstes Thema: mein abnehm erfolg.
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Aug 25 11:12:11 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02431 Sekunden