Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Wieviel Kcal haben Bananen?
Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 07:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Anni1992 ist gerade offline  Anni1992
Beiträge: 29
Registriert: Januar 2011
Junior Member
Guten Morgen ihr lieben,

seit gestern nun schon - hehe - bin ich an meiner Diät dran. Ich möchte einige Kilos runter bekommen und habe mich für die New York Diät entschieden....

Leider komme ich damit nicht klar morgens und abends einen Eiweiß-Shake zu trinken, schmeckt nicht.

Kann ich als Ersatz morgens und abends eine Banane essen oder haben die zuviele Kcal?

Angaben zu mir:

Alter: 18
Größe: 163
Gewicht Mo, 25.04.2011: 74,4 kg
Ziel: 55,0 kg

verregnete Grüße aus der Hauptstadt

Eure Anni
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470540 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 07:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18891
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Hai Anni,

guck mal hier:
http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/naehrwerttabelle.html

Da kannst du übrigens von allem, was du isst, die kcal erfahren.

Ich hab mir deinen Essensplan von gestern in deinem TB angeguckt und bin schier erschrocken, wie wenig das ist. Ich weiß nicht, ob das wirklich auf Dauer ne gesunde Art ist. Letztendlich ist es natürlich deine Entscheidung, aber so sehe ich den Jojo-effekt schon vorprogrammiert, sobald du wieder "normal" isst.
Aber ich drück dir trotzdem die Daumen, dass du dauerhaft Erfolg hast.
LG


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470541 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 07:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ladidadida ist gerade offline  ladidadida
Beiträge: 2539
Registriert: April 2009
Ort: NRW
Senior Member
Anni, bitte iss etwas! Ich habe dein TB verfolgt und du isst einfach viel zu wenig. Eine Banane hat je nach Größe zwischen 75 und 100 kcal. Und das ist wahrlich nicht viel! Natürlich wirst du nicht dick, wenn du 2-3 Bananen am Tag isst.

Bitte befasse dich mal mit Nahrungsmitteln und Gewichtsreduktion hier im Infoportal, denn über kurz oder lang wird sich der Jojo-Effekt bei dir einschleichen, wenn du nur von Mandeln, Salat und etwas Hühnchen lebst.

Du quälst dich und das ist nicht Sinn der Sache...

Wieso verfolgst du noch die David-Kirsch-Methode, wenn du die Shakes nicht runterkriegst? Das ist einfach nicht gesund (wobei ich solche Shakes auch nicht gesund finde, aber sie haben wenigstens mehr kcal als "gar nichts")...


2009: -11,6 kg -> 67,8 kg
2009-2011: Gewicht gehalten (+/-) mit kurzzeitiger Erhöhung 2010 auf ca. 71 kg
2011: ca. -4 kg -> zurück auf ca. 67 kg
2012: Gewicht gehalten (+/-) -> Start mit 67kg
2013: -2 kg -> ca. 65 kg
2015 & 2016: Motto "STRONG BODY, STRONG MIND"

Ladidas Tagebuch
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470545 ist eine Antwort auf Beitrag #470541] Mi, 27 April 2011 07:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anni1992 ist gerade offline  Anni1992
Beiträge: 29
Registriert: Januar 2011
Junior Member
danke für eure Infos ....

ja ich bin einfach an einen punkt gekommen wo ich schnell abnehmen möchte ....
die 15 -20 kilo gingen innerhalb von 1-2 Jahren rauf und so schnell sollen sie auch wieder runter ....

ich habe keine zeit dafür lagsam abzunehmen, da ich fast jedes Wochenende auf der Bühne stehe(Sängerin) und gut aussehen möchte....

Ehrlich gesagt weiß ich aber auch nicht wie ich es richtig mache, mich gesund zuernähren. was darf ich essen, was nicht. aber ich möchte halt auch einen schnellen erfolg sehen ....

welche methoden habt ihr angewendet und wie schnell waren die ersten kilos runter?
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470546 ist eine Antwort auf Beitrag #470545] Mi, 27 April 2011 07:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18891
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Schnell abzunehmen ist nicht der richtige Weg. Denn das kriegst du wirklich nur mit ner Crash-Diät hin, wo der Jojo vorprogrammiert ist. Außerdem hättest du dann auch nicht die Zeit, durch gezielten Sport zu verhindern, dass sich entsprechende Körperstellen negativ verändern. Man sollte schon mit Sport gleichzeitig straffen und stärken, während man abnimmt.

Ich habe ne Zeitlang WW (WeightWatchers) gemacht, mir war nur hinterher das Punkte zählen zu lästig. Ich achte einfach auf gewisse Dinge: Vollkornprodukte, viel Obst und Gemüse, keine riesigen Portionen mehr, Süßkram weglassen, keinen Alkohol (oder nur selten), ausreichend Bewegung.
Und dann funktioniertŽs auch. Geht zwar nicht so schnell und wenn man schludert, gehtŽs auch mal wieder hoch, aber dieses langsame Abnehmen ist eher von Dauer, weil du gleichzeitig dein ganzes Essverhalten umstellt.
Man sollte immer mit der Methode abnehmen, die man sich vorstellen kann, sein ganzes Leben machen zu können.
Und da hab ich bei NY doch arg meine Zweifel
LG


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470549 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 07:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ladidadida ist gerade offline  ladidadida
Beiträge: 2539
Registriert: April 2009
Ort: NRW
Senior Member
Naja, wenn du sagst, 15-20kg sollen in 1-2 Jahren wieder runter, dann ist das ja gescheit. Was ich nicht verstehe ist, wieso du dann jetzt keine Zeit hast, das so durchzuführen.

Ich habe auf meine kcal-Zufuhr geachtet und Sport getrieben.. So habe ich in 6 Monaten gute 10kg abgenommen. Die letzten Kilos folgen nun und sind naturgemäß schwerer und hartnäckiger.

Grundsätzlich darfst du alles essen, auch wenn du abnehmen willst. Du darfst auch Schokolade essen, wenn es dir so wichtig ist, dass du dafür zB bei einer Hauptmahlzeit auf einen Nachschlag verzichten möchtest, usw. Es kommt eben auf die Menge an.

Ich würde dir raten, dich mal im Infoportal umzusehen, vor allem zu den Themen Grundumsatz/Gesamtumsatz/Kaloriendefizit. Wenn du sowieso schon Zeit hier im Forum verbringst, kannst du das ja gleich damit verbinden.

Viel Erfolg!


2009: -11,6 kg -> 67,8 kg
2009-2011: Gewicht gehalten (+/-) mit kurzzeitiger Erhöhung 2010 auf ca. 71 kg
2011: ca. -4 kg -> zurück auf ca. 67 kg
2012: Gewicht gehalten (+/-) -> Start mit 67kg
2013: -2 kg -> ca. 65 kg
2015 & 2016: Motto "STRONG BODY, STRONG MIND"

Ladidas Tagebuch
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470550 ist eine Antwort auf Beitrag #470546] Mi, 27 April 2011 07:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anni1992 ist gerade offline  Anni1992
Beiträge: 29
Registriert: Januar 2011
Junior Member
es fällt mir sehr schwer langsam abzunehmen, denn ich werde sonst ungeduldig und esse wieder verbotende dinge ....

den regelmäßigen sport werde ich beibehalten ....
könntest du mir ein beispielgeben für einen tag was ich essen darf und wieviel kcal darf ich täglich essen um abzunehmen?
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470555 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 08:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ladidadida ist gerade offline  ladidadida
Beiträge: 2539
Registriert: April 2009
Ort: NRW
Senior Member
Also, ich habe nun einmal provisorisch deinen Kalorienbedarf ausgerechnet (habe mal 3-4 Std Sport/Woche mit eingerechnet, weil du sagtest, du machst Sport):

Grundumsatz (also das, was dein Körper zur Aufrechterhaltung aller Körperfunktionen braucht): 1578 kcal

Gesamtumsatz (das, was dein Körper zur Aufrechterhaltung der Körperfunktionen UND mit allen Aktivitäten wie gehen, stehen, arbeiten, etc. braucht): 2209 kcal (Solltest du doch nicht so viel Sport machen, dann verringert sich der Wert natürlich)

Ein Kaloriendefizit von 500kcal täglich ist angemessen für eine gesunde Abnahme, also kannst du täglich mind. 1709kcal zu dir nehmen.

Aber da du ja keine langfristige Abnahme anstrebst, musst du schauen, wie du das mit dir regeln möchtest...da kann ich dir leider nicht bei helfen, sorry!


2009: -11,6 kg -> 67,8 kg
2009-2011: Gewicht gehalten (+/-) mit kurzzeitiger Erhöhung 2010 auf ca. 71 kg
2011: ca. -4 kg -> zurück auf ca. 67 kg
2012: Gewicht gehalten (+/-) -> Start mit 67kg
2013: -2 kg -> ca. 65 kg
2015 & 2016: Motto "STRONG BODY, STRONG MIND"

Ladidas Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 27 April 2011 08:18]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470558 ist eine Antwort auf Beitrag #470555] Mi, 27 April 2011 08:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anni1992 ist gerade offline  Anni1992
Beiträge: 29
Registriert: Januar 2011
Junior Member
Ich danke dir für die Info .....

ich werde mal drüber nachdenken eine diät übr längere zeit anzustreben ....

Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470595 ist eine Antwort auf Beitrag #470550] Mi, 27 April 2011 09:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
Anni1992 schrieb am Mi, 27 April 2011 07:56

...denn ich werde sonst ungeduldig und esse wieder verbotende dinge ....


Wichtigste Regel: Es gibt keine verbotenen Dinge!!!
Du sollst sich nur nicht 24/7 von Schokolade und Burger ernähren!



Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470601 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 09:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anni1992 ist gerade offline  Anni1992
Beiträge: 29
Registriert: Januar 2011
Junior Member
jaaa das stimmt ....

also es ist vllt wirklich zu übertrieben so wenig zu essen wie ich es gestern getan habe ...

habe ja auch echt eine heißhunger bekommen ....

ich habe gestern max. 300 kcal zu mir genommen.

ihr sagtet mir ich drüfte 1700 kcal zu mir nehmen ...

ich habe mir mal die sachen ageguckt die ich gerne esse und mit denen ich auch aus komme ....

Das habe ich bis jetzt gegessen:

1x Banane max. 150 kcal
1x Vollkornbrötchen 220 kcal
3x Scheibe Kochschinekn (100gramm) 130 kcal
---------------------------------------------

zum Mittag werde ich essen:

1x Salat mit Dressing und Hühnchen max. 150 kcal

---------------------------------------------

vorm Sport:

1x Banane 150 kcal

dann komme ich auf 800 kcal.

Ist es okay wenn ich das so mache? und auf max 1000 kcal am Tag komme?

Kann ich damit erfolg haben?

sonnige Grüße
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470606 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 09:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ladidadida ist gerade offline  ladidadida
Beiträge: 2539
Registriert: April 2009
Ort: NRW
Senior Member
Du wirst sicherlich kurzfristigen Erfolg haben, ja. Aber wie Nicky schon geschrieben hat: Sobald du deine "Diät" aufgibst und wieder normal isst, geht es wieder hoch. Die Lebensmittel hören sich nicht schlecht an, nur erhöhe doch noch die Menge.
Denk dran, dass dein Körper schon knappe 1500 kcal braucht, um alle Organe, Muskeln, Gehirn, etc normal zu versorgen. Und dann denk mal daran, was passiert, wenn du ihm nur die Hälfte gibst Shocked

Dein Körper bekommt Panik und hamstert alles, was er kriegen kann, weil er denkt, er muss für schlechte Zeiten vorsorgen. Daher dann der bekannte Jojo Effekt Wink

Ich hoffe, du kannst das etwas nachvollziehen. Tu das deinem Körper doch bitte nicht freiwillig an, Anni.


2009: -11,6 kg -> 67,8 kg
2009-2011: Gewicht gehalten (+/-) mit kurzzeitiger Erhöhung 2010 auf ca. 71 kg
2011: ca. -4 kg -> zurück auf ca. 67 kg
2012: Gewicht gehalten (+/-) -> Start mit 67kg
2013: -2 kg -> ca. 65 kg
2015 & 2016: Motto "STRONG BODY, STRONG MIND"

Ladidas Tagebuch
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470611 ist eine Antwort auf Beitrag #470606] Mi, 27 April 2011 09:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anni1992 ist gerade offline  Anni1992
Beiträge: 29
Registriert: Januar 2011
Junior Member
okay .... ich kann das auf jedenfall nachvollziehen ... aber ich habe ja nicht vor wenn ich mich jetzt so ernähre mit früstück und allem, das i.wann abzubrechen, sondern das auf dauer zu machen ....

ich habe nie mehr gegessen als diese mahlzeiten die ich genannt habe, es waren nur die falschen dinge.

ich habe schon morgens angefangen mir bei ditch 2-3 brezeln zu holen oder auch mal ne kleine salami pizza....
mittags nudeln mit soße
ganz viel süßigkeiten
und kein sport ......

und bei 1500 kcal nehme ich langsam ab? aber ich nehme ab mit sport??

aber trotzdem kann ich ja nicht alles essen bis ich bei den 1500 kcal bin oder?
muss ich auch auf den fettanteil, kohlenhydrate usw achten?
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470615 ist eine Antwort auf Beitrag #470601] Mi, 27 April 2011 10:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18891
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Hm, Erfolg sicherlich, aber bestimmt auch i-wann ne Heißhungerattacke
Schonmal gehört: man muss essen, um abzunehmen.
Klingt unglaublich, ist aber wahr.
Ich geb dir mal mein Beispiel:
Größe: 1,65m
Gewicht: 81,6kg
Bürotätigkeit
2-4 mal die Woche Sport

Ich nehm ca. 1500 kcal am Tag zu mir und wenn ich mich daran wirklich halte, klappt es prima mit der Abnahme, sind so ca. 500g in der Woche. Anfangs natürlich mehr, weil du auch ne Menge Wasser verlierst, i-wann hat es sich eingependelt. Und 500g/Woche ist absolut ok, sind pro Monat auch immerhin 2kg

1000kcal find ich noch zu wenig für dich und auch schwer durchhaltbar.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470619 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 10:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anni1992 ist gerade offline  Anni1992
Beiträge: 29
Registriert: Januar 2011
Junior Member
Okay ....

ja 2kg im Monat ist wirklich okay.

Aber darf ich alles essen bis ich bei 1500 kcal angekommen bin nein oder??

wieviel fett darf ich täglich zu mir nehmen, wieviel kohlenhydrate usw??

ich hab davon leider nich so die ahnung .....

Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470628 ist eine Antwort auf Beitrag #470619] Mi, 27 April 2011 10:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18891
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Ich seh zu, dass ich relativ fettarm koche, wobei der Körper ja nen gewissen Fettanteil benötigt. Pflanzliche Fette sind den tierischen natürlich vorzuziehen.
Alles andere ergibt sich eigentlich von selbst.
Du hast ja hier auch die Möglichkeit in der Nährwerttabelle alles einzutragen, wass du so isst, dann rechnet der dir die verbrauchten kcal aus und du musst dir nicht den Kopf zerbrechen.
Mach das mal ein paar Tage, dann kommst du von ganz allein drauf, was du so alles essen kannst, ohne über dein kcal-Limit zu kommen.
Alles essen ist eigentlich erlaubt, es versteht sich ja von selbst, dass man Süß- und Knabberkram, Alkohol und fettreiche Speisen, wie z.B. ne Pizza nicht so häufig essen sollte.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470633 ist eine Antwort auf Beitrag #470628] Mi, 27 April 2011 10:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Grundsätzlich gilt: Du sollst satt werden und auch satt bleiben.

Zum Beispiel: Wenn Du zu einer Mahlzeit eine ordentliche Portion Spareribs mit Pommes und Saucen ißt, dazu noch Alkohol trinkst... Dann hast Du Deinen Kalorienbedarf am Tag schon ziemlich gedeckt. Das würde heißen: den restlichen Tag hungern. Schlechte Idee, oder? Wink

Ja, EIGENTLICH darfst Du alles essen, bis Du bei 1500kcal angekommen bist, allerdings solltest Du möglichst ausgewogen essen, damit Dein Körper alle Nährstoffe bekommt.

Die Ernährungspyramide schafft einen guten Überblick.



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

[Aktualisiert am: Mi, 27 April 2011 10:42]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470634 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 10:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anni1992 ist gerade offline  Anni1992
Beiträge: 29
Registriert: Januar 2011
Junior Member
Danke für eure Tips.

Ich denke das ist wirklich der beste weg abzunhemen.
und wenn ich satt bin muss ich mir die restlichen kcal ja nicht reinzwängen oder ? Smile
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470660 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 11:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20741
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich finde es immer witzig wenn Leute plötzlich von winzigen Kcal.mengen meinen satt zu sein.
Da wundere ich mich immer wie die es dann geschafft gaben überschüssige Pfunde anzusammeln Rolling Eyes


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470663 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 11:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anni1992 ist gerade offline  Anni1992
Beiträge: 29
Registriert: Januar 2011
Junior Member
weil man einfach zu gerne isst ....
aber bei mir ist das reiner appetit ....
hunger ist das nicht!!!!!!!!!!
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470689 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 13:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elima ist gerade offline  Elima
Beiträge: 466
Registriert: Januar 2011
Ort: Wien
Senior Member
Nicht nur zu gerne essen sondern auch unbedacht oder nebenher.
Wenn man sich was Gutes macht und bei jedem Bissen den Geschmack genießt, dann braucht man auch keine Unmengen um satt zu werden.
Wenn man nur unaufmerksam und nebenbei irgendetwas in sich hineinschlingt, dann hat man kaum Genuß und übersieht auch leicht das Sättigungsgefühl.
Bei mir merke ich das schon stark.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/93842/.png

Erstes Ziel 69 kg am 29.März 2011 erreicht!
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470692 ist eine Antwort auf Beitrag #470689] Mi, 27 April 2011 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anni1992 ist gerade offline  Anni1992
Beiträge: 29
Registriert: Januar 2011
Junior Member
Elima schrieb am Mi, 27 April 2011 13:00


Bei mir merke ich das schon stark.


Wie hast du es geschafft abzunehmen?
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470706 ist eine Antwort auf Beitrag #470692] Mi, 27 April 2011 13:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fiepsi ist gerade offline  Fiepsi
Beiträge: 342
Registriert: Januar 2011
Ort: Luxemburg
Senior Member
Hallo,

Hier mein Eintrag aus Anni's Tagebuch.

Poste ihn auch mal hierhin, da ich denke dass er auch für andere User sinnvoll sein kann:

Hallo,

Bitte tu mir den Gefallen und iss was.

Ich kenne die New York Diät, habe selbst das Buch zu Hause. Denke hast da was total falsch verstanden!

Wenn du es nicht schaffst die Shakes zu trinken ist es kein Problem. Trotzdem kanns du nach dem Konzept leben.

Mal abgesehen, dass es noch Shakes von anderen Herstellern gibt die vielleicht besser schmecken. Kenne jemand der regelmäßiges Krafttraining macht und der nimmt Shakes zB von Allstars zu sich. Die sollen lecker sein, kosten jetzt auch nicht soooo viel und die kann man so wohl mit fettarmer Milch als auch mit Wasser zu sich nehmen.

Wichtig bei der NY Diät ist dass du Eiweiße und ausreichende Mineralien und Vitamine zu dir nimmst.

Kleiner Tipp von mir: Trinke ein Mineralhaltiges Wasser, dh entweder Gerolsteiner, Contrex oder dergleichen. Die Werte des Wassers findest du auf den Internetseiten der beiden Marken.

Mit 1,5 - 2 Liter kannst du dann schon mal an Mineralien ordentlich was abdecken.

Wieso glaubst du dass es auf der Seite von David Kirsch so viele Ernährungsergänzungsmittel gibt? Die Vitamine, etc? Die Thermobubbles und co sind auch Vitamine und sehr wichtig!

Also entweder nimmst du auch Ernährungsergänzungsmittel oder isst trotzdem Obst!

Dann zum Eiweiß. In den Büchern steht man könne Shakes zu sich nehmen, ODER eine von seinen Mahlzeiten wo du hinten im Buch die Rezepte findest!

Probiere die! Das ist meist Salat mit Fisch, Pute, Hähnchen, aber auch andere Sachen die auf den 1. Blick lecker zu wirken.

Die Mandeln sind nur als Snack gedacht!

Hier noch einen kleinen Tipp von mir wie du das Programm ziemlich gut einhalten kannst (wenn du unbedingt danach leben möchtest)

Frühstück: Einen Fettarmen Quark mit Beeren, Erdbeeren und dergleichem (findest ja eine Liste im Buch mit Obst was du in Phase 2 Essen darfst)

Dann um 10h als Snack die Mandeln, Eiweiße.

Mittagessen wäre dann eines der Gerichte die im Buch vorgeschlagen werden.

Mittags als Snack dann wieder Mandeln oder sogar eine Dose in Wasser eingelegten Thunfisch. Du kannst dir auch einen Gemüsesnack oder so machen.

Abends wieder ein Gericht aus dem Buch.

Laut DK nimmst du dann zwar etwas langsamer ab als nur mit den Shakes, aber es ist wichtig dass du keine halben Sachen machst, und dann einfach 2 Mahlzeiten (Shakes) weglässt! Mensch, das ist doch gefährlich auf Dauer!

Nachher wirst krank, zB werden dir wegen Vitaminmangel die Haare ausgehen, die Haut wird fahl, und dann wunderst du dich was los ist...!

Wenn du dich komplett an das Trainingsprogramm von DK hälst: dh 90 Minuten Ausdauer und 45 Minuten Krafttraining am Tag, dann wirst du auch ohne die Shakes sehr schnell dein Gewicht reduzieren, aber immerhin hast du gegessen!

Die Strapazen OHNE Essen wirst du doch gar nicht lange durchstehen!

Also bitte esse was!


Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470709 ist eine Antwort auf Beitrag #470537] Mi, 27 April 2011 13:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anni1992 ist gerade offline  Anni1992
Beiträge: 29
Registriert: Januar 2011
Junior Member
Hallo Fiepsi,

es ist ja nicht so das ich nix gegessen habe.
In seinem Buch steht das man Mittags Salat mit Pute oder Hähnchen essen kann. das hat mich auch satt gemacht.
Ich habe heute zum früstück ja wie gesagt 1 volkornbrötchen gegessen belegt mit kochschinken.
als snack hatte ich heute 2 bananen und bin sehr satt. wenn ich nach hause komme nach dem sport, habe ich meist garkein hunger mehr ....

Machst du die New York Diät oder eine ander?

LG Anni
Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470716 ist eine Antwort auf Beitrag #470709] Mi, 27 April 2011 13:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fiepsi ist gerade offline  Fiepsi
Beiträge: 342
Registriert: Januar 2011
Ort: Luxemburg
Senior Member
Hallo Anni,

Nein ich mache sie nicht, da ich schnell feststellen musste dass ich Mangelerscheinungen hatte. Ich merkte es schon nach wenigen Tagen. Die ersten 2-3 fühlte ich mich super, hatte auch gut abgenommen, merkte aber schon am 4. als ich das 1. Mal zusammen ging, dass es so nicht weitergehen konnte.

Also hab ich aufgehört. Das ist jetzt aber auch schon 5 Jahre her.

Jetzt nehme ich lieber langsam aber stetig mit den WeightWatchers ab. Ich darf alles essen wann ich möchte und brauch auf nichts zu verzichten, muss halt nur schauen dass ich in meinem Punktebudget bleibe. Dann nimmt man ab.

Achja: Bananen sind im zwar sehr gesund, ist aber auch so ziemlich neben Trauben und Ananas, das schlechteste was du essen kannst, da die wirklich verdammt viel Fruchtzucker enthalten!

Hast mehr davon wenn du das Obst abwechseln würdest und mehr Gemüse als Obst zu dir nehmen würdest.


[Aktualisiert am: Mi, 27 April 2011 14:03]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wieviel Kcal haben Bananen? [Beitrag #470721 ist eine Antwort auf Beitrag #470692] Mi, 27 April 2011 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehen
Elima ist gerade offline  Elima
Beiträge: 466
Registriert: Januar 2011
Ort: Wien
Senior Member
Anni1992 schrieb am Mi, 27 April 2011 13:10

Elima schrieb am Mi, 27 April 2011 13:00


Bei mir merke ich das schon stark.


Wie hast du es geschafft abzunehmen?


Vereinfacht gesagt achte ich nur auf meine Energiebilanz. Dh. ich esse weniger Kalorien als ich verbrauche. Verbote gibt es keine, allerdings wähle ich sehr sorgfältig aus, wofür ich meine Kalorien verwende. Damit ergibt es sich automatisch, das ich mein Essen richtig genieße.
2 ganz wichtige Dinge habe ich dabei gelernt:
1) auf keinen Fall hungern
2) so essen, dass man es auch für den Rest seines Lebens so halten kann.

Lg
Elima


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/93842/.png

Erstes Ziel 69 kg am 29.März 2011 erreicht!
Vorheriges Thema: Alternative zum Brot?
Nächstes Thema: Becel - Cholesterinspiegel - Konfitüre
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Sep 20 05:59:44 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03369 Sekunden