Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Abnehmen durch Joggen Abends!
icon5.gif  Abnehmen durch Joggen Abends! [Beitrag #241967] Do, 21 Februar 2008 03:21 Zum nächsten Beitrag gehen
Mickygt ist gerade offline  Mickygt
Beiträge: 3
Registriert: Februar 2008
Junior Member
Hallo Forum,

bin bei euch ganz neu!
Hab ebenso einige Fragen zum Thema "Abnehmen mit Sport"!

Man sagt ja:
"Man muss mehr Energie verbrauchen als man zu sich nimmt."

Ist es möglich weiterhin Normal zu Essen sprich gelegentlich auch Fettig bzw. Süß(also z.B. Sahne-Soße oder Schocklädchen)
Und dennoch Abzunehmen!?
..Wenn man versucht möglichst jeden Abend bzw. 4-5x die Woche gegen 22-24Uhr Joggen zugehen? [Entfernung ca. 4-5Km, Dauer (Zeit) 30-40Min.!]

Weil ich befürchte das ich den Inhalt meiner Schublade nicht widerstehen kann! War nämlich vor kurzem erst Einkaufen und mein Schublädchen ist mit einigen Schokolädchen gefüllt! Rolling Eyes

Sorry, hätte ich vielleicht noch erwähnen sollen ich bin ca. 1,74m klein und wiege ca. 78,5 Kg alter 27, männlich! Vor 2 bis 3 Jahren waren es noch 73 bis max 74 Kg, merke es vor allem am PO und an der unteren Partie des Bauches (ich sag mal um den Bauchnabel herum)! Ich muss mindestens 3-5 Kilo runter!
Ein Fitness Trainer hat gesagt ...."jedes Jahr ein Kilo mehr" soweit soll es aber nicht kommen, deshalb hab ich beschossen mich wieder zu bewegen! Und war gerade Joggen Dauer 37min. Entfernung 4-5km! Danach versuche ich noch ein paar Bauchübungen zu machen!
Vielleicht ist es schwachsinnig was ich hier schreibe, aber ich habe es mir so ausgemalt: “Abends nimmt man ja sehr viel zu wenn man spät ist da man sich nicht mehr viel bewegt, also hab ich mir gedacht wenn ich gegen 19-21Uhr Esse und gegen 23Uhr Joggen gehen würde, würde ich fast alles verbrennen was ich noch im Körper als Überschüssige Kalorien hätte und würde evt. nicht weiter zunehmen sondern eher abnahmen!“
Richtig?

Nach dem Joggen würde ich noch einige Sit-Ups und Liegestütze einbauen und nur noch etwas Wasser trinken und schlafen gehen!

Würde es so klappen oder muss ich die Ernährung umstellen!
Dauert es sehr lange bis ich etwas merke…., man ist nämlich immer so unmotiviert wenn man nicht Ergebnisse sieht!
Mir hat man gesagt das es sehr lange dauern würde da ich nicht viel zum abspecken hätte 4-5Kg! Bei kräftigen Leuten fangen die Pfunde quasi sofort an zu purzeln!

Sorry für die ganzen fragen, eigentlich wollte ich nur ein Zweizeiler schreiben
aber naja, daran erkennt man wie sehr es mich beschäftigt!

Vielen Dank an alle!

[Aktualisiert am: Do, 21 Februar 2008 03:25]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Abnehmen durch Joggen Abends! [Beitrag #242051 ist eine Antwort auf Beitrag #241967] Do, 21 Februar 2008 10:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Hallo,

also Abnehmen und gleichzeitig Schokolade essen geht - aber nur in engen Grenzen. Am effektivsten ist wenn Du Dir jeden Tag aufschreibst wieviel Kalorien Du zu Dir nimmst. Das ist wichtig weil es Dir bewusst macht was wieviele Kalorien hat, und Du Dich dann weniger auf der Waage wundern musst.

Laut Grundumsatz-Rechner liegt Dein Grundumsatz bei ~2250 Kcal (ich habe mal eine leichte körperliche Tätigkeit angenommen). Wenn Du jeden Tag 1800 Kcal zu Dir nimmst wirst Du Gewicht verlieren. Wenn Du zusatzlich Sport machst verlierst Du schneller Gewicht weil Du Kalorien ausgibst.

Zu welcher Tageszeit Du isst sprich Kalorien zu Dir nimmst ist egal. Es kommt nur auf die Tagesbilanz an.

Was Du an Essen für Deine 1800 kcal zu Dir nehmen möchtest liegt dann an Dir. Mit Schokolade wirst Du aber nicht satt werden, darum möglichst den Schoko-Konsum auf max. 1 Riegel am Tag beschränken und lieber gesunde Dinge essen die satt machen (Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, mageres Fleisch).

Wenn Dir die Schokolade und Sahnesoßen zu wichtig sind musst Du entweder sehr viel mehr Sport machen um es auszugleichen, oder akzeptieren dass Du nicht oder nur sehr sehr langsam abnimmst.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Re: Abnehmen durch Joggen Abends! [Beitrag #242070 ist eine Antwort auf Beitrag #241967] Do, 21 Februar 2008 10:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20608
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Du entweder sehr viel mehr Sport machen um es auszugleichen,

Aber dazu ist die Ernährung dann wieder nicht optimal. Das müssen dann mehr (hochwertige) Kohlenhydte her, und mehr Gemüse wäre auch sinnvoll. Un nach den Laufen nur Wasser ist auch nicht gut für die Regenration. Was allerdings bei nur 4-5 Km keine so große Rolle spielt.
Es ist immer schwer dan Problem nur von einer Seite anzugehen. Für Töpfechen Sahne musst du ca. 45 min Laufen. Nur damit die Größenordungen klar sind


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
icon7.gif  Re: Abnehmen durch Joggen Abends! [Beitrag #242140 ist eine Antwort auf Beitrag #242070] Do, 21 Februar 2008 12:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mickygt ist gerade offline  Mickygt
Beiträge: 3
Registriert: Februar 2008
Junior Member
@Beza @osso!

Danke für eure schnelle Antwort!

Ok, alles klar dann werde ich dich Schokolade am besten ganz weg lassen und die Sahne ebenso!

@Beza
ein Riegel am Tag? Man macht sich doch morgens zumindest gerne mal 2 Toast mit Nutella! Entspricht es ungefähr 1Riegel?

hab es jedoch verstanden weniger Kalorien (Grundumsatz ca. 2400Kcal)nimmt man quasi schon fast ohne Sport mit leichter Bewegung ab! Hab beim Kalorien Rechner ebenso Leite Körperliche Arbeit ausgewählt!
Ergebnis:
Dein Grundumsatz beträgt 1.866,6 kcal.
Auf dieser Basis beträgt dein Gesamtumsatz 2.426,6 kcal.
Dein Grundumsatz auf Basis der Körperoberfläche beträgt 1.850 kcal.
Auf dieser Basis beträgt dein Gesamtumsatz 2.405 kcal.

Auf den zweiten Wert muss ich achten sprich 2.426,6 kcal oder doch der letzte wert mit 2.405 kcal??

Noch etwas zum Rechnen bei einen Riegel geht es ja evt. aber bei anderen Sachen wie z.B Nutella Toast wie soll man dort wissen wie viel kcal man zu sich genommen hat?

@osso
meinst du mit (hochwertige) Kohlenhydte unter anderem auch Nudel? Das fehlst mir dann ganz bestimmt nicht! Esse sehr oft Nudel mit Tomatensouce! Eher selten greif ich zur sahne wie Gestern Tortellini mit sahne (18Uhr Abends) danach nichts mehr gegessen und Joggen gewesen gegen 1Uhr!
Würde gerne noch 15min. mehr Joggen, aber es kommt mir so vor als wenn ich ein LKW hinter mir mitschleifen müsste! Rolling Eyes
Fange gerade erst wieder an mit Bewegung, die einigste Bewegung die ich zur Zeit leiste ist höchstens mein Aushilfsjob "Pizza-Lieferant" 2-3x die Woche Pizzabote...Treppen hoch Treppen runter, habe gestern gearbeitet deshalb hab ich mir Sahne gegönnt!

Heute Abend "muss ich wohl" meiner Fußball Mannschaft etwas aushelfen (bei meiner Fitness ungern) schätze ich muss wohl ne Halbzeit spielen und da ich danach evt. spät Esse (nach dem Spiel) Nudel Tomatensoße, gehe ich nach dem Abendessen wieder Joggen! Aber ich denke nach dem Spiel sind nicht mehr als 30min. Joggen drin!

Danke nochmals für die Infos werde versuchen so viel wie möglich zu berücksichtigen Schock Sahne auf jedenfalls...hab hier nämlich genug Äpfel/Orangen zum Ausgleich, Schocklade überlasse ich dann meiner Freundin, die kann’s gebrauchen Laughing !

[Aktualisiert am: Fr, 22 Februar 2008 20:00]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Abnehmen durch Joggen Abends! [Beitrag #242157 ist eine Antwort auf Beitrag #241967] Do, 21 Februar 2008 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20608
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Auf den zweiten Wert muss ich achten sprich 2.426,6 kcal oder doch der letzte wert mit 2.405 kcal??

Das ist egal. Es sind unterscheidliche Methoden es abzuschätzen. Das ist sowieso nur auf ca 100 Kcal genau. Es hängt z.b. auch von deiner Muskelmasse ab.

Zitat:

Esse sehr oft Nudel mit Tomatensouce!

Super Essen, Wenn du jetzt noch ein paar Erbsen reintust und mal Vollkornnudeln (es gibt sehr gute aus Hartweizen) das ist das perfekt.
Zitat:


Aber ich denke nach dem Spiel sind nicht mehr als 30min. Joggen drin!


Das muss ja auch nciht sein, da hast du ja genug geleistet


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Abnehmen durch Joggen Abends! [Beitrag #242163 ist eine Antwort auf Beitrag #242157] Do, 21 Februar 2008 12:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mickygt ist gerade offline  Mickygt
Beiträge: 3
Registriert: Februar 2008
Junior Member
hi,

ok mal sehen wie ich mich danach fühle, ich glaube jedoch ich hab noch nie Vollkornnudeln gegessen Sad

Das mit den gestrigen Joggen, hab auch nur 35min. geschafft, sprich 4-5km da ich Intervall Läufe zwischendurch gemacht hab sprich kurz sprint dann wieder normal weiter usw.! Oder ist es für die Fettverbrennung besser gleichmäßig zu Joggen!

Danke nochmals

ps. was verbrennt man eigentlich an Kalorien pro 1std. beim Joggen?

Stimmt es das der Körper erst nach 30min. anfängt mit der Fettverbrennung? Gestern hab ich also nur Kalorien getötet! Kein Fett!

komme da etwas durcheinander!
Re: Abnehmen durch Joggen Abends! [Beitrag #242170 ist eine Antwort auf Beitrag #241967] Do, 21 Februar 2008 12:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20608
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

ich glaube jedoch ich hab noch nie Vollkornnudeln gegessen

Wichtig richtige Hartweizennudeln ohne Ei. Alles andere schmeckt schenll muffig

Zitat:


Oder ist es für die Fettverbrennung besser gleichmäßig zu Joggen!

Nein, Fettverbrennung spielt keine Rolle. entscheident ist der Eneirgiebverrauch
http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/fettverbrennungspuls. html

Zitat:


Stimmt es das der Körper erst nach 30min. anfängt mit der Fettverbrennung?

Nein Fett und KH werden parallel versoffwechsel. Allerdings je läner das Training dauert desto mehr Fett.
Spielt aber auch keine Rolle. Siehe oben

Zitat:

Gestern hab ich also nur Kalorien getötet! Kein Fett!

Was glaubst du wo die Kalorien herkmmen ? aus dem nirwana ? Nein Aus den Kohlenhydraten ! Und was ist dann mit Kohlenhydraten nicht passiert ? Richig, sie wurden nicht in Fett umgewandelt Smile

Zitat:

was verbrennt man eigentlich an Kalorien pro 1std. beim Joggen?

rechenst du hier:
http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/kalorienverbrauch-jog gen-laufen.html


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Abnehmen durch Joggen Abends! [Beitrag #242181 ist eine Antwort auf Beitrag #242140] Do, 21 Februar 2008 13:15 Zum vorherigen Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Mickygt schrieb

Noch etwas zum Rechnen bei einen Riegel geht es ja evt. aber bei anderen Sachen wie z.B Nutella Toast wie soll man dort wissen wie viel kcal man zu sich genommen hat?


Man nehme:
- eine Küchenwaage
- die Info bzgl. Nährwert die mittlerweile auf fast allen Lebensmitteln irgendwo aufgedruckt ist. Also wieviel Kcal pro 100g
- Man wiege sein Essen und rechne nach.

Das machst Du ein paarmal dann hast Du bald raus wieviel Kalorien Deine Standard Lebensmittel so haben, so dass das Kalorien Aufschreiben dann ganz fix geht.

Alternativ gibt es diverse Seiten im Web wo man Nährwerte für alle möglichen Lebensmittel nachschauen kann, und Du kannst auch direkt auf dieser Seite den Nährwertrechner benutzen.

Viel Spass dabei Wink



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Vorheriges Thema: Wer will mit mir zusammen abnehmen
Nächstes Thema: Irgendwie verzweifelt
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 22 23:26:00 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02710 Sekunden