Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Öffentliche Tagebücher » SamSky's Tagebuch (Der Doc sagt ich sollte abnehmen)
icon14.gif  SamSky's Tagebuch [Beitrag #578303] Fr, 06 Januar 2017 09:17 Zum nächsten Beitrag gehen
starsercher ist gerade offline  starsercher
Beiträge: 5
Registriert: Januar 2017
Ort: Essen
Junior Member
Ich versuche hier mal täglich meine hoffentlichen Erfolge zu dokumentieren - vielleicht hilft mir und anderen das zur Motivation.



Viele Grüße,

SamSky
Aw: SamSky's Tagebuch [Beitrag #578304 ist eine Antwort auf Beitrag #578303] Fr, 06 Januar 2017 09:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
starsercher ist gerade offline  starsercher
Beiträge: 5
Registriert: Januar 2017
Ort: Essen
Junior Member
Tag 1 - es geht los.

So, eine Tabelle mit Gewicht, Blutdruck, Puls, Bauchumfang und BMI ist erstellt. Startwerte:

Größe: 176 cm
Gewicht: 113,2 kg
Blutdruck: 169/106
Puls: 81
Bauchumfang: 122 cm
BMI: 36,5

Starten werde ich mit Yokebe und leichtem täglichen Sport. Es geht leider anfangs nur mit Yokebe, da ich mich kenne und erste schnelle Erfolge her müssen. Dazu leichter täglicher Sport - das A und O um Puls und Blutdruck zügig in den Griff zu bekommen, was angesichts meiner Werte notwendig ist.

Das für den Start - mal gucken wie oft ich hier was schreibe - Unterstützung ist natürlich gern gelesen Smile




Viele Grüße,

SamSky
Aw: SamSky's Tagebuch [Beitrag #578418 ist eine Antwort auf Beitrag #578304] Mi, 11 Januar 2017 12:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
starsercher ist gerade offline  starsercher
Beiträge: 5
Registriert: Januar 2017
Ort: Essen
Junior Member
Tag 6

Sorry- habe es nicht jeden Tag geschafft zu schreiben. Hier nun der Status:

Alle Mahlzeiten (3) durch Yokebe ersetzt, kein Alkohol, keine Extramahlzeiten o.ä. - ziehe das Ding absolut eisern durch. Gewicht sinkt natürlich dadurch recht zügig, stehe nun bei 108,8.

Sport noch nicht begonnen, erst ab dem kommenden WE - wäre auch ne recht große Belastung aktuell.

Hungergefühl geht absolut - aber man fühlt sich schon bisl beduselt. Ich halte aber weiter durch - Freitag wird es dann endlich ein leckeres Steak geben Smile




Viele Grüße,

SamSky
Aw: SamSky's Tagebuch [Beitrag #578435 ist eine Antwort auf Beitrag #578418] Mi, 11 Januar 2017 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 1260
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Schön das Du "im Flow" bist. Gratuliere.

Und was gibt es zum Steak als Beilage?

Auf Kurs bleiben ...

... Ahoi, MAYA Smile
Aw: SamSky's Tagebuch [Beitrag #578446 ist eine Antwort auf Beitrag #578435] Do, 12 Januar 2017 10:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
starsercher ist gerade offline  starsercher
Beiträge: 5
Registriert: Januar 2017
Ort: Essen
Junior Member
Tag 7 - letzter Tag der totalen Substitution Smile

Danke für den Zuspruch Maya - ich bin noch stark. Zu dem Steak wird es Spinat oder Brokkoli geben, no Reis/POmmes etc - frisch gemahlener Pfeffer kommt auf das Steak, dazu ne leckere Cola light oder n Wasser - ein Festmahl!

Leider ging gestern mein Kreislauf bisl auf und ab - lag an zu spätem Shake - heute geht es wieder. Ich freue mich ja sowas von auf das Steak morgen Abend... Ab morgen starte ich dann auch mal mit Sport - habe mir 30 bis 45 oder vielleicht auch 60 Min auf meinem Heimfahrrad bei max Puls 120 vorgenommen - also n chices FatBurner Programm - dazu Fernsehgucken und die Zeitung Smile




Viele Grüße,

SamSky
Aw: SamSky's Tagebuch [Beitrag #578447 ist eine Antwort auf Beitrag #578446] Do, 12 Januar 2017 10:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 18623
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich würde mir eher einen Min Puls von 120 vornehmen Wink Tatsächlich es das ich beim aeroben Grundlagentraining versuche nicht unter 130 zu kommen. Zielkorridor bei mit eigenlich 135 ~ 142 (75% HFmax).
Die absolute Fettverbrennung steigt übrigens praktisch bis kurz vor der anaeroben Schwelle an, aber das hält man auf dem Heimtrainer 20 min durch
Selbst unter dem Aspekt "FatBurner" macht doch keinen Sinn die Leistung nach oben abzuriegeln.


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Sommerspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: SamSky's Tagebuch [Beitrag #578549 ist eine Antwort auf Beitrag #578447] Mo, 16 Januar 2017 18:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
panna_cotta ist gerade offline  panna_cotta
Beiträge: 40
Registriert: Januar 2017
Ort: Berlin
Member
Hi SamSky,
wie geht es bei dir ? Ich bin interressiert, weil wir von den Daten her in der gleichen Liga unterwegs sind. Was dis Radlen und den Puls angeht, werde ich das ganze Puls-Zeug erst mal weglassen und versuchen auf mein Inneres zu hören. Wichtig ist mir, dass ich meine vorgenommene Zeit durchhalte und auf der anderen Seite nicht "die Beine hoch nehme". Und wenns nicht klappt, beim nächsten Mal in die eine oder andere Richtung korrigieren.

LG Wil


If all else fails, immortality can always be assured by spectacular error. -- John Kenneth Galbraith

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie sehr gerne behalten.

panna cottas Tagebuch
Aw: SamSky's Tagebuch [Beitrag #579366 ist eine Antwort auf Beitrag #578549] Fr, 10 Februar 2017 10:38 Zum vorherigen Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 711
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt
Senior Member
Hallo Sam,

war ja schon mal ein sehr guter Start bei Dir, Glueckwunsch. Mein Blutdruck hat sich sehr gebessert, einen Drops weniger. Letztens beim Doc 110 zu 73, glaube ich mich zu erinnern.

Bin auch ein Typ, der seine Kraefte sehr einteilt wenn ich weiss, dass ich 1 Stunde durchhalten muss. Hatte ja 2011 mal etwas gejoggt und immer noch einen guten Endspurt hinlegen koennen. Es ist ja auch nicht jeder Tag gleich, habe auch ueberhaupt kein Selbstquaele-Gen.

Mein Mann meinte dann natuerlich beim naechsten Mal das Tempo etwas anziehen zu koennen, er lief schon mal einen Marathon und deshalb eigentlich ein sehr guter Begleiter. Ich nicht, weil es mir schon langt eine Stunde durchzuhalten, Folge Grundsatz-Sport-Diskussion im Wald. Na ja, gut dass wir drueber gesprochen haben.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

schlimmer geht immer

[Aktualisiert am: Di, 14 Februar 2017 11:53]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Michas Tagebuch
Nächstes Thema: *twirl*'s diary
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Feb 23 21:45:26 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04431 Sekunden