Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578352 ist eine Antwort auf Beitrag #578342] So, 08 Januar 2017 12:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

ja da macht das ja Sinn, diese Speisefolge. Durch den Schichtdienst meines Mannes bin ich an immer wechselden Tagen eben auch kochbefreit, diese Zeit nutze ich dann lieber in der Werkstatt. Fuer mich allein koche ich so gut wie nie, ausser so bestimmte Essen, die fuer meinen Mann keine richtige Mahlzeiten sind, wenn mir mal saisonal danach ist wie z.B. bei den ersten Fruehkartoffeln, Pellkatoffeln mit Kraeuterquark oder in der Spargelsaison auch mal nur so ein Pfund Spargel oder auch mal ein gutes Carpaccio (ist ja nun nicht gekocht).

Das sind dann meine sogenannten Spaetdienstessen. Ansonsten esse ich an diesen Tagen dann eher nur Salat oder das Abendessen faellt ganz aus weil ich gerade so schoen im Flow bin und es dann sehr spaet geworden ist, eher die Muedigkeit als der Hunger ueberwiegt. Ist ja nun auch nicht so, dass ich gleich vom Fleisch fallen wuerde.

Haben ja auch noch die Metro in der Naehe wenn auch nicht in Fussnaehe. Aber auch noch einen Tuerkenmarkt, meine beste Lammfleischquelle und einen richtigen grossen Rewe in Fussnaehe, da kaufen wir hauptsaechlich zu Fuss einkaufen gehen wollen. So komme ich auch mal an die frische Luft und habe etwas mehr Bewegung.

Die Metro wird also nicht so oft angefahren. Aber wir kommen auch so sehr gut zurecht. Ausnahmen sind auch gelegentliche Besuche der Kleinmarkthalle und der Erzeugermarkt in der Innenstadt. Also mir liegt sehr an einer gewissen grossen Auswahl, denn ich mag die Abwechelung und die durch das grosse Angebot hervorgerufene Inspiration sehr, auch wenn ich auf den Wunsch meines Traummannes hin doch haeufiger bestimmte Gerichte koche. Bin ja sehr gern seine Wunscherfuellerin.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578376 ist eine Antwort auf Beitrag #578352] Mo, 09 Januar 2017 12:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo,

heute ist seit Monaten mal wieder unser Pizzatag. Da wir ja so gut wie kein Weissmehl mehr verzehren, muss das dann schon eine richtig gute Pizza sein.
Das Ziel ist ein Laden, der produziert schon sein ueber 20 Jahren tolle Pizzen in einem Steinofen. Diese Italiener haben Spass an der Arbeit und das schmeckt man, auch wenn es nur ein Steh-Pizza-Laden ist, ist es ein Geheimtipp. Im Sommer kann man die Pizza natuerlich auch im nahegelegenen Park geniessen, seit diesem Jahr, quatsch, seit letztem Jahr haben sie auch Bierzeltgarnituren auf dem Gehweg stehen.

Frueher noch in einem anderen Bundesland wohnend war das schon eine durchgeplante Reise kombiniert mit einem Museumsbesuch, nun langt es einfach aus in die naechste Strassenbahn zu springen und noch etwas zu Fuss zu gehen.

1g KH im Koerper bindet 3g Wasser, es muss also nicht immer pures Fett sein wenn die Waage doch mal +100g anzeigt wie bei mir heute morgen. Immer schoen am Ball, entspannt und aktiv bleiben.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578381 ist eine Antwort auf Beitrag #578376] Mo, 09 Januar 2017 21:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ne richtig gute Pizza ist auch ein wirklicher Genuss, Leider sind die Pizzen hier oft so überladen.


Zitat:
1g KH im Koerper bindet 3g Wasser, es muss also nicht immer pures Fett sein wenn die Waage doch mal +100g anzeigt wie bei mir heute morgen.

Bei richtigen Carboloading. z.b. vor einem Marathon kann ich dann auch locker 2kg zunehmen,. ist aber weben auch kein Fett. Und nach dem Wettkampf ist das dann auch wieder weg. 1g Gewicht entspricht dann ja auch beim "abnehmen" nur 1 Kcal Smile

Ich hatte Heute mal Tofu mit Paprika und schwarzer Bohnensoße, Hab die fermentierten Bohnen mal länger gewässert um das Salz rauszubekommen, was fast zu gut geklappt hat


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578394 ist eine Antwort auf Beitrag #578381] Di, 10 Januar 2017 18:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

ja so ist es mit der Pizza, duenn, kross und spartanisch belegt ist sie am allerbesten.

In der Einfachheit liegt die hoechste Vollendung.

Bei mir nun +200g, das ist mir der Genuss auch locker wert. Habe heute mit dem Ausfall des Fruehstuecks gegen gesteuert und freue mich nun auf das Mutton Chana. Haette mich frueher nie gejuckt, ob da ein paar Gramm mehr auf der Waage sind oder nicht. Man denkt schon etwas um.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578396 ist eine Antwort auf Beitrag #578394] Di, 10 Januar 2017 20:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bin ja soweio ein Fan von guten Teigen, Ist ja der eingenliche Grund warum ich mit dem Broitbcken angefangen hab. Und ein guter Pizzateig reift fast einen Tag lang, da wäre es schade den mit den Zutaten zu ersticken.
Bei mir auch indisch Aloo Gobi Masala und Auberginen Raita mit Vollkorn Reis. Mein Fichman ist immer noch un Urlaub. Werde morgen mal bei Aldi gucken ob es die Wildgarnelen noch gibt.
Gewicht geht bei mir erwartungsgemäß runter, zum Glück werden die Tage länger. Nüsse hetzt bei > 1 1/2 Stunden auf dem Rad Smile


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578436 ist eine Antwort auf Beitrag #578396] Mi, 11 Januar 2017 21:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei Aldi gab es Wildgarnelen, also mit Pasta und Spinat. Sehr lecker.
Mir ist aber dabei aufgefallen, das Reis, insbesondere Vollkornreis, doch besser satt macht als Pasta. Würde sogar sagen das bei mir weißer Basmati besser abscheidet als Vollkornhartweizenpasta.


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578456 ist eine Antwort auf Beitrag #578436] Do, 12 Januar 2017 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

heute gibt es ein glückliches Essen, denn Nudeln machen zumindest uns irgendwie glücklich. Also Tagliatelle mit kross gebratenen Knoblauchscheiben (frischen) wie Chips, die Garnelen etwas mehliert und nur kurz mitbraten, übergart wären sie einfach zu schade. Mit selbstgemachtem Pesto. Glatte Petersilie und Basilikum im Verhältnis 50/50. Dazu einen gemischten Blattsalt mit Tomaten. Bei der Metro gibt es eine sehr große Auswahl an Bio.

Morgen gibt es Schlefi mit Basmatireis, den mögen wir am liebsten. Da der Reis bei meinem Mann gewichtsmäßig angeblich sooo ansetzt, wir sind da geteilter Meinungen, gibt es Reis noch viel seltener als Nudeln. Und Vollkornnudeln mag mein Schatz so garnicht, hatte schon mal Vollkornnudeln nur für mich gekocht und portionsweise eingefroren, doch irgendwann bin ich davon wieder abgekommen.

Was wie lange satt macht, da habe ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht, bei Vollkornerzeugnissen ist das ja eigentlich klar, aber bei Reissorten und Nudelsorten im Vergleich nie. Da esse ich dann eben ein paar Garnelen oder etwas Fisch mehr und gut is'. Diese Beilagen essen wir auch nicht so oft und geballt hintereinander, daß ich da überhaupt Vergleiche anstellen könnte. Und vor der Ernährungsumstellung habe ich ja nur mit dem Bauch gegessen, da kam mein Kopf gar nicht auf solchew idden. Ist aber mal eine Überlegung wert. Irgendwann geht man nach dem warmen Abendessen ja auch ins Bett so unter der Woche und da merke ich das nicht mehr, im Land der Träume. Werde aber morgen an Dich denken, da am Sa + So der Wecker ja nicht klingelt kanne sshcon mal etwas später werden, herrlich.

Ein schönes Heilbuttfilet wäre mal wieder was.



Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft

[Aktualisiert am: Do, 12 Januar 2017 17:56]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578457 ist eine Antwort auf Beitrag #578456] Do, 12 Januar 2017 19:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Was wie lange satt macht, da habe ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht, bei Vollkornerzeugnissen ist das ja eigentlich klar, aber bei Reissorten und Nudelsorten im Vergleich nie.

Ich schon, nur Pasta und Reis hab ich so noch nie vergleichen. Hab das bisher eher für sehr ähnlich gehalten. Mit Abstand am besten machen Kartoffeln satt. Das weiss ich weil ich damit wenn ich viel Rad fahre zu wenig esse und das dann meine Reichweite tatsächlich einschränkt. Vor und an Radwochenenden meide ich Kartoffeln wenns geht. Wenn meine Frau die unbedingt will muss ich gucken das ich sonst möglich viel KH's einfahren.
Bei Pasta kann ich übrrigens keinen Unterschied zwischen Vollkorn und Weissen feststellen, zumindest mengenmäßig esse ich dasselbe. Kcalmässig wird wohl bei Vollkorn minimal weniger. Aber ist von der Seite wohl nicht relevant.

heute tatsächlich weider VK-Basmati. Mit Paprika-Auberginen und gebraten Zucchini mit Jogurt.

Meine Intervention schlägt sehr unerwartet gut an. Hab jetzt schon 2x 79kg gemessen. Mag ein bisschen Zufall dabei sein, aber mein Bauch fühlt sich auch schon dünner an,. gemessen mag ich aber nicht.
Vielleicht ist es ja so das die Kg mit denen man sich nicht wohl fühlt schnell wieder los wird Smile


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578459 ist eine Antwort auf Beitrag #578457] Do, 12 Januar 2017 19:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

das war ja auch junges Weihnachtsfett. Das haengt wohl auch nicht ganz so fest, wie das was man schon jahrelang oder gar schon jahrzente mit sich rumgeschleppt hat.

Habe mir auf jeden Fall fest vorgenommen eher die Bremse reinzutreten und nicht zu warten bis 10 kg oder mehr zu bekaempfen sind. Habe heute wieder die tollen Maccadamianuesse mitgebracht bekommen. Liegen jetzt im Schrank, das muss ich richtig einplanen wenn ich mir die reinziehen will.

Allen hier noch einen schoenen Abend, Espresso kommt.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft

[Aktualisiert am: Fr, 13 Januar 2017 13:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578475 ist eine Antwort auf Beitrag #578459] Fr, 13 Januar 2017 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

wegen dem Sturm habe ich so ab 2:00 wach gelegen und habe auch in paar mal rausgeguckt, weil ja Schneemassen angesagt waren und ich dann gern fruehzeitig raeume will bevor es von den Passanten festgetreten wird. Der Hoehepunkt des Sturms war so um 3:10, mittlerweile fingen auch einige Autoalarmanlagen zu hupen. Da liege ich also um 3:30 im Bett und mir knurrt da tatsaechlich der Magen, na sowas.
Da ich ja um diese Zeit grundsaetzlich immer schlafe, merke ich den Hunger ja nicht, auch freuhstuecke ich ja erst so um 11:00 und habe davor auch keinen Hunger, komisch.

Manche Menschen machen ja die Augen auf und haben dann sofort Hunger. Das passiert noch nicht mal wenn das Abendessen komplett weggefallen ist, dann will ich ausnahmsweise nicht bis 11:00 warten.

Um ca. 19:00 80g Rohgewicht Nudeln mit reichlich Shrimps gegessen. Also ca. 8 Stunden nach der Mahlzeit Hunger, ist ja nun keine so ungewoehnliche Zeitspanne. Weiss jetzt nicht wie es bei Basmatireis gewesen waere, da esse ich immer ca. 150g, gekocht gewogen. Es bleibt also spannend. Werde bei der naechsten Unwetter-Orkan-Warnung nun also versuchen Basmatireis zu essen. Ist ja irgendwie witzig. Werde dann wieder berichten.

Und wieso meidest Du vor und nach dem Wettkampf Kartoffeln? Das wuerde mich wirklcih mal interessieren.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft

[Aktualisiert am: Fr, 13 Januar 2017 13:11]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578481 ist eine Antwort auf Beitrag #578475] Fr, 13 Januar 2017 17:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Manche Menschen machen ja die Augen auf und haben dann sofort Hunger.

Das ist bei mir tatsächlich so wenn ich abends nicht genug gegessen hab. Ich muss da nicht mal "geungert" haben. Es reicht das ich mich nur knapp satt gegessen hab oder ich im Restaurant war und dort zwangsläufig "low card" gegessen han

Zitat:
Manche Menschen machen ja die Augen auf und haben dann sofort Hunger.

Nach nicht unbedingt, kommt drauf an was noch vorhabe. Und da kommt es auch nicht so sher auf die Menge als aufs Timing an.

Aber generell machen Kartoffeln einfach zu gut satt. 1kg Kartoffeln hat nur 120g KH's und ein 1kg kann ich unmöglich essen. 160g Pasta haben die gleiche Menge hingegen machen mich eher knapp satt, wenn überhaupt.
Spielt aber bei kurzen Dingern wie Querfeldeinrennen ( ~40min) keine Rolle. Aber einer Stunde da schon. Ab Halbmarathon wird es extrem wichtig und extrem bei Etappenrennen oder wie bei der Tour de Wendland mit 2 Rennen an einem Tag. Aber auch im SOmmen beim ganz normalen Training wenn man zwei Tagen hintereinander > 2 Stunden auf dem Rad sitzt. Am weiten Tag merkt man das recht deutlich wie man gegessen hat

Um das man mit Mengen zu Illustrieren. In 3 Stunden Grundlagentraining ahb ich im Durchschnitt 220 Watt geleistet und dabei 2600Kcal verbraucht. Bei dieser Intesittät kommt die Energie etwa aus gleichen Teilen aus Fett und Glukose. 1300 Kcal sind dann also 325g Glukose. Da die Speicher unter normalen Bedingungen ca. 400g fassen, sieht man das die danach ziemlich runtergerockt sind, auch wenn ich 40-80g unterwegs getrunken hab.
Das musst ich möglichst zum nächsten tag ausgleichen, sonst wird es hart, bzw ich muss mit der Leistung runter


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Fr, 13 Januar 2017 17:56]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578489 ist eine Antwort auf Beitrag #578481] Sa, 14 Januar 2017 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Oh ha,
das hoert sich ja richtig leistungssportmaessig an.

Dieses Wettkampf- oder auch Selbstquaeler-Gen hab ich nicht in meiner DNS. Wenn ich irgendwo auf der Welt durch den Urwald oder einen Berg hoch muss, mache ich jetzt nicht schlapp, muss aber auch nicht die erste sein, die auf dem Plateau steht oder sich am Ziel als erste die Blutegel absammelt.
Wobei das Wort Plateau etwas irrefuehrend ist, denn wenn man den Blick der anderen Seite geniessen will, muss man einen Felsbrocken runter und den naechsten wieder hoch. Jedenfalls wenn man nicht ganz irre lange Beine hat oder ein guter Weitspringer ist. Und hoffentlich ist da unten keine Schlange.

So jetzt muss ich ertsmal den Kuchen ausrechnen, der noch im Backofen steht. Apfelkuchen mit LowCarb-Zucker, Streusel und Rumrosinen.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft

[Aktualisiert am: Mo, 16 Januar 2017 12:53]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578490 ist eine Antwort auf Beitrag #578489] Sa, 14 Januar 2017 16:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin

Zitat:
Dieses Wettkampf- oder auch Selbstquaeler-Gen hab ich nicht in meiner DNS

Aber ist relativ. Im Vergleich zu meinen Gegnern hab ich das auch nicht oder zumindest nicht im gleichen Maße. Meine Frau "meckert" schon das ich immer nach dem Rennen noch ganz fit wirke. während andere sich kaum noch auf den Beinen halten können. Aber mein Körper "weiss" das es nicht ums überleben geht und regelt ab, bevor es ganz hart wird. Aber ich strenge mich schon an so ist das auch nicht. Nur eben wohl die letzten 1-2% Reserve halte ich wohl zurück
Bin das letztlich nur semi-ambitioniert. Bei mir seht die Freude am (schnell)fahren im Vordergrund. Aber wenn man sich den Berg hochschleppen muss, ist das mit der Freude auch nicht so weit her. Insofern ist ne gute Fitness einfach nice to have. Ist auch nciht so das ich vor allem wegen den Wettkämpfen trainiere, ich könnte auch ohne. Bewege mich auch einfach so gerne in der Natur.

Heute Kartoffelsalat mit Dorsch. Also kein Wettkampfessen obwohl morgen das letzte Querfeldeinrennen ist. Aber bin auch leicht erkältet und lasse es vielleicht ausfallen. Aber ich backe grad ein Früchtebrot, eher moderat low fat. Zucker kommt da zwar kaum dran ( 1 Tl auf 600g Mehl) aber 200g Trockenfrüchte



Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578538 ist eine Antwort auf Beitrag #578490] Mo, 16 Januar 2017 13:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

ja der Koerper ist manchmal schlauer als wir denken, zumindest wenn kein falscher Ehrgeiz im Spiel ist. Da sollte Deine Frau nicht maulen, wenn Dein Koerper so schlau ist und vorher zumindest ganz zum Schluss etwas die Reissleine zieht.

In den Fruechten ist ja schon genug Zucker, denke ich mal. Habe einen Apfelkuchen mit Muerbeteig gebacken und eingefroeren, nur mit dem LowCarb-Zucker gebacken, der wohl etwas leichter verbrennt (Streusel) aus das Rezept mit normalen Zucker. Hatte auf den gesamten Kuchen knapp 500 kcal eingespart, muss ich erst probieren um sagen zu koenen ob sich der Ersatz geschmacklich wirklich lohnt. Kcal.-maessig bin ich danicht so ueberzeugt, weil ich einen Kuchen ja auch mit einplane. Da kann das Kcal.-Defizit auch mal etwas geringer ausfallen.

Ich war schon immer zufrieden wenn ich 1 Std. Joggen konnte und dann noch einen Endspurt hinlegen. Mein Mann meinte dann auch immer, dass ich dann ja auch etwas schneller laufen koennte, wenn ich am Ende noch so viel Reserve habe. Machte ich aber nicht. Ich teile meine Kraft eben etwas anders ein als er.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578539 ist eine Antwort auf Beitrag #578538] Mo, 16 Januar 2017 13:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
so ernst meint Sie das auch nicht. Aber sie ist da wohl ambivalent, einerseits ist sie wohl ganz froh, das ich nicht völlig rücksichtslos fahre, aber wenn einer knapp vor mir in Ziel kommt, kann ich mir doch immer KOmmentare anhören. Ist bei ihrer eigenen Leistung aber auch so. Einerseits meint sie das die nicht leistungsorientiert trainiert. Anderseits guckt sie aber doch sehr auch die Geschwindigkeit die Sie fährt und wenn sie sich loszieht übernimmt sich sie sich auch eher, was ich mal als ein Indiz für Übermotivation bewerten würde. Als "Küchenspychologe" sage ich mal das hat viele damit zu tun, das an Sie als Kind und Jugendliche Leistungsansprüche ran getragen wurden die Sie nicht erfüllen konnte oder wollte, und dann regelrecht zusammengefaltet wurde, Aber aus sich heraus macht es ihr doch sehr viel Spaß sich zu verbessern. Also nur für sich selbst.

Ich konnte gestern leide nicht am Wettkampf teilnehmen. hab ne Erkältung. Nicht schlimm, aber doch so das man keinen Leistungsport betreiben sollte. Gerichtsmäßig läufts. 2 Tage hintereinander 78,X, wenn auch knapp.
Frisches Fett scheint wirklich einfacher abzubauen zu sein. Fettgewebe ist ja auch kein passiver Speicher sondern ein eher ein Organ. Vielleicht ist wirklich so wenn man in der normalen Schwankungsbreite ist, man bei einem moderaten Kaloriendefizit keine oder kaum Gegenregulation durch Hunger hat und es deshalb bei günstiger Nahrungsauswahl recht einfach ist Gewicht zu verlieren.
Aber um z.b. von 77 auf 76 kg zu kommen ist für mich schwierig und ich kann das dann auch nicht länger Zeit halten.

Essen: Tofutag, mit Austersoße, Spitzkohl, Champignons, Wurzeln und roter Paprika, Weißer Basmati


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578551 ist eine Antwort auf Beitrag #578539] Mo, 16 Januar 2017 19:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

Der Lowcarbkuchen ist lecker, hab uns heute was aufgetaut. 305 kcal. das Stueck und zumindest bei mir blieb es bei dem einen.

Ich finde es auch gut wenn ich die eine Stunde locker laufen kann und dann auch auf der Laufstrecke etwas weiter komme. Mein Mann meint eine Stunde Joggen sei sozusagen Pflicht, so kam es dann auch mal zu einer kleine Extrarunde.

Mein Kaloriendefizit ist auf 500 festgelegt, manchmal ist es auch etwas mehr oder auch weniger. Die letzten Wochen ging es immer mal wieder ein paar hundert Gramm rauf und runter. Und heute waren 2Kg weg, da war ich ja schon etwas verwundert und auch erfreut, denn ich habe an der Ernaehrung nichts geaendert. Habe auch mal die taeglichen Kalorien ausgeschoepft und Pizza gegessen.

Der Koerper ist da scheinbar immer fuer Ueberraschungen gut. War ehrlich gesagt schon etwas am Verzweifeln weil sich so garnichts an meinem Gewicht tat ausser rauf und runter. Ziehe ja immer eine Wochenbilanz.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578577 ist eine Antwort auf Beitrag #578551] Di, 17 Januar 2017 20:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hatte das im Sommer, da wolle ich vor der Tour de Wendland mal unter 77kg,. Trotz Traingsfahrten mit 400 Kcal Verbrauch hat sich da nichts getan. Mein Körper hat da voll mit Hunger gegengeregelt. Ich bin da schon mit Hunger aufgewacht.

Heute Wirsing in leichter Weinsahnesoße, Pellkartoffeln, Lumb


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578612 ist eine Antwort auf Beitrag #578577] Mi, 18 Januar 2017 12:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

vielleicht ist bei Dir bei 77 Kg auch eine gewisse Reservegrenze erreicht, wo Dein Koerper nichts mehr zusetzen/aktivieren kann. Dann ist es ja auch normal, dass Dein Koerper seine Reserven wieder auffuellen will.

Die letzten Tage gab es bis auf den Kuchen eher ganz schmale Kueche. Dein heutiges Gericht hoert sich auch sehr lecker an.

Heute nun endlich mal wieder Reis mit Fisch mit Gemuese, morgen Nudeln mit Bolognese-Sauce. Das ist so unser Plan. Danach vielleicht Krustenbraten mit Ofengemuese? Mal schauen was sich mein Traummann so wuenscht.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578668 ist eine Antwort auf Beitrag #578612] Do, 19 Januar 2017 14:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
wird wohl so sein. Ist bei mir ein BMI von 23, also etwas was mein Körper duchaus für vernünftig halten kann.

Hier ist jetzt die Skrei Saison eröffnet Smile Beute mit Blumenkohl, Pellkartoffeln und etwas Mandelbutter. Gestern mal wieder Grünkernfikadellen, Pellkartoffeln und Porree.

Morgen dann Butternuss indisch, muss mich noch für die Sorte Nüsse entscheiden.


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578719 ist eine Antwort auf Beitrag #578668] Fr, 20 Januar 2017 14:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo,

heute ist Sauna-Abend und deshalb kaltes Abendessen mit Salat, der Rest Bolognese-Sauce liegt auf Eis.

Morgen + Uebermorgen gibt es Krustenbraten mit Ofengemuese, ein Mix aus Butternut-Kuerbis, Knoblauch, Tomaten, Paprika + roten Zwiebeln, lecker. Ab Monatg bin ich kochbefreit, wahrscheinlich Salattage und Spaetdienst.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578748 ist eine Antwort auf Beitrag #578719] Sa, 21 Januar 2017 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab echte eine gewichtsfreundliche Kartoffelwoche Smile

Heute Kartoffelsalat mit Skrei. Der Edeldorsch ist doch echt immer wieder ein Genuss Smile

Morgen Wildschweingulasch, Kartoffeln und Rosenkohl


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578805 ist eine Antwort auf Beitrag #578748] Mo, 23 Januar 2017 20:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Mo. Wie immer Tofotag. Chinesisch in Austersoße mit verschieden Gemüse ( Spitzkohl, Champignons. Wurzeln, Paprika und zwiebeln) Essem wir oft so, ist praktisch ein Leibgericht geworden,
Nach etwas optimiertem Essen und leicht verschärftem Trainingsprogramm Gewicht hetzt stabil etwas unter 79kg. Insofern über Plan. "Leider" hat mein Körper, mit 14 Tagen Verzögerung, jetzt bemerkt war die die Stunde geschlagen hat und regelt jetzt auch mit Hunger dagegen, Denke nach dem Aufstehen schon unter der Dusche ans Frühstück


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578807 ist eine Antwort auf Beitrag #578805] Mo, 23 Januar 2017 21:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso, heute gab es einen dicken Salat mit Tomate.


nach dem Krustenbratenam Sa +So, gesellte sich am Sonntag noch ein Stueck Kuchen (130g) dazu. Trotzdem heute -200g. Kann also wirklich nicht meckern. Die Kruste wurde schon am Samstag komplett verspeist und dabei die untere Fettschicht angekratzt (mache ich schon immer so). Muss ja nicht unbedingt in die Figur. Der Rest vom Braten wird als Aufschnitt aufgeschnitten.

Auch von der Sauce wurde das rausgebrutzelte Fett abgeschoepft und das Rest-Fett vom Fleisch wurde abgeschnitten.

Denke schon jetzt an das Furehstueck von morgen, plane immer gern etwas im Voraus, bzw. passe ich schon das Fruehstueck an meine abendliche Hauptmahlzeit an und nicht anders herum. Ist mir einfach lieber so, mag mich am Abend einfach nicht so einschraenken.

An manchen Tagen ist man auch einfach verfressen, das merke ich dann schon beim Aufstehen oder spatestens beim Baecker am Tresen, dass da die Normalportion, in der Regel 2 Scheiben Vollkornbrot oder Vollkornbroetchen, einfach nicht langen werden.

Die Eisdiele hatte heute noch zu, leider. Da haette ich gern mein 700kcal.-Defizit fuer hergegeben, na ja das naechste Mal.

Morgen gehe ich vielleicht mal zu einem Asiaten.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft

[Aktualisiert am: Mo, 23 Januar 2017 21:54]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578850 ist eine Antwort auf Beitrag #578807] Di, 24 Januar 2017 18:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo,

nee doch nicht zum Asiaten, ist mir heute zu kalt. Tomate und frisches Vollkornbrot mit Butter ist auch sehr lecker. Heutiges Defizit 1001 Kcal., morgen esse ich bestimmt wieder etwas mehr. Habe heute schon 60 Kg Brennholz rein und hoch in den ersten Stock geschleppt, mein Bewegungsprogramm ist somit fuer heute abgeschlossen. Morgen wieder etwas mehr Bewegung.

Heute Abend wird es wohl nicht smehr geben, vielleicht noch ein paar Nuesschen, eine Macadamia wiegt 3 Gramm. Habe hier noch eine Handmade-Schokolde aus L A liegen, mit kleinen Mini-Marshmallows drin, sowas kann auch nur den Amis einfallen, 73% und 517 kcal. auf 100g, die Tafel hat aber nur 85g also 440 kcal. fuer die Tafel. Waere ja heute durchaus drin.
Stehe aber eher auf Eiscreme, der naechste Sommer kommt bestimmt, also lasse ich die mal schoen liegen. Da wird sich schon jemand fuer finden, der die ganzen Dreiecke klein macht.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft

[Aktualisiert am: Di, 24 Januar 2017 18:51]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578852 ist eine Antwort auf Beitrag #578850] Di, 24 Januar 2017 19:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei mir Wirsing in leichter Weinsahnesoße mit Wildlachs. Den lasse ich im Wirsing garziehen. Pellkartoffeln, Mit 450g Wildlachs etwas mehr als üblich, aber es waren die beiden schönsten Stücke.
Hab auch wieder als Zwischenmahlzeit (vor dem Rad, und nach dem tad ) ne Paprikalinsenusppe am Start. rechnen tu ich ja nicht mehr (außer mal als Stichprobe) , aber es sollte auch klar eine negative Bilanz sein, aber keine 1000 Kcal


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578912 ist eine Antwort auf Beitrag #578852] Mi, 25 Januar 2017 20:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

ich muss das dokumentieren, da ich sonst nicht weiss wo ich mich bewege. Und ich dann ja auch nicht die richtigen Rueckschluesse ziehen kann. Habe mir angewoehnt alles ueber die Waage laufen zu lassen und einzutragen bevor es in meinem oder unseren Mund landet. Das diszipliniert mich einfach etwas mehr. Du hast da sicher schon mehr und laengere Erfahrung.

Bis jetzt - heute kommt noch was dazu
4.402 Schritte
276 Kcal.
2,84 km


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft

[Aktualisiert am: Mi, 25 Januar 2017 20:08]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578913 ist eine Antwort auf Beitrag #578912] Mi, 25 Januar 2017 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Die Bewegung dokumentiere ich sogar recht genau, aber ist eigentlich mehr Trainingsdokumentation und weil ich mit ein paar Kumpels darüber diskutiere.
Nur essen schreib ich halt nicht mehr mit. Aber es ist tat so das ich die Bilanz am Gewicht sehe. Wenn ich 2 kg über 2 Monate zugenommen hab, dann ergibt sich daraus recht logisch das ich ca. 200 Kcal zu viel gegessen hab. Also "einfach" 400 weniger und nach 2 Monaten sind die auch wieder weg. Ob das die "Nullinie" nun bei 2600 oder 2900 Kcal ist, ist ja letztlich Wurscht und so genau auch nciht zu berechnen.
Ich muss mich eigentlich nicht auch nicht wirklich disziplinieren beim Essen, es ist eher so das ich strategisch die richtigen Sachen vorhalten muss. Vor allem bei dem was ich zwischendurch esse. Ist natürlich auch ne Form von Disziplin, wenn man so will.
Wobei ich auch vieles wiege um nicht unnötig zu viel zu kochen und dann doch mehr zu essen als sein muss. Aber da hab ich natürlich den Vorteil das ich in der tat aus Erfahrung weiß was für mich funktioniert.

heute nochmal Kürbiscurry (ohne Nüsse) mit Kokosreis



Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578948 ist eine Antwort auf Beitrag #578913] Do, 26 Januar 2017 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

befinde mich ja noch in einer sehr aktiven Abnehmphase, da will ich in zwei Monaten kein Plus sehen. Später ist es dann sicher entspannter und man pendelt gewichtsmäßig ein bisschen hin und her. Damit könnte ich dan auch leen, vor allem wenn man dann auch rechtzeitg gegensteuert. Und es nicht wieder ausufern läßt, so wie ich es gemacht habe. Man lernt ja nie aus.

Bei mir gab es gestern Fisch satt aus dem Backofen. Heute Zwiebelkuchen mit Salat. Für morgen weiß ich noch nichts.

Gruß


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578950 ist eine Antwort auf Beitrag #578948] Do, 26 Januar 2017 17:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Bei mir gab es gestern Fisch satt aus dem Backofen.

Bei mir heute, hab 2 Wittlinge bekommen. Dsa ist immer klasse, die sind halt Beifang und recht unbekannt und deshalb auch billig (4,80/kg). Werde ich geleich auf einem Fenchelbett im Ofen schmorren. Bissschen Wein und Nolly prat eine Schuss Sahne und ne leichte Soße ist auch da., Der Fisch ist ja praktisch fettfrei.

Mit dem Gewichtsschwankungen ist das immer so eine Sache, Meist erledigt sich das von selbst, aber manchmal muss ich doch eingreifen. Ich hab das auch schon zu lange laufen lassen, wenn das dann aber so 5kg werden, dann muss man schon fast richtig abspecken. Eine flexible Kontrolle brauche ich da schon noch


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #578978 ist eine Antwort auf Beitrag #578950] Fr, 27 Januar 2017 09:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

so werde ich wohl spaeter auch verfahren muessen. Immer die Waage im Auge behalten. Blutdruck gestern 110 zu 73 ist eine Folge des Gewichtsverlustes, total toll finde ich das. Kann also wirklich nicht klagen.

Bei uns heue Rinderfilet vom Grill mit Kartoffelgratin, lecker. Hatten wir auch schon einige Zeit nicht mehr.



Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft

[Aktualisiert am: Fr, 27 Januar 2017 09:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #579000 ist eine Antwort auf Beitrag #578978] Fr, 27 Januar 2017 17:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute einfach pasta mit Tomatensoße Erbsen und Schinken.
Mein Fresspaket (und mein Olivenöl) aus Andalusien ist angekommen. Hab schon mal ein paar extra Kcal auf dem Strassenrennrad umgesetzt. die sind jetzt absolut notwendig Smile. Werde die Salsiccia aber etwas rationieren. Auf dem Rennrad in UNterlenkerhaltung stören die paar exta cm am bauch doch ne Ecke mehr als auf dem Querfeldeinrenner, wo man etwas aufrechter sitzt.


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #579042 ist eine Antwort auf Beitrag #579000] Sa, 28 Januar 2017 18:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo,

heute bei uns Rindergoulasch, mal wieder Nudeln und Salat. Hat sich mein Mann gewuenscht. Wir werde wohl nie Vegetarier werden.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #579043 ist eine Antwort auf Beitrag #579042] Sa, 28 Januar 2017 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Müsst ihr ja auch nicht. Ich könnte, so wichtig ist mir Fleisch tatsächlich nicht, will aber nicht Smile
Heute: Makrele (hat sich meine Frau gewünscht) mit Zwiebelreis und Steckrübe mit Datteln. Alles so in Richtung arabisch, aber wenn die Rübe typisch deutsch ist.
Morgen dann Fleischtag. Rehgulsch, Rotkohl und vielleicht Spätzle, wenn ich keinen Bock hab Nudeln. Meine Frau hatte sich Lamm indisch gewünscht, aber sie war auch der Jagt nicht erfolgreich Sad


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #579054 ist eine Antwort auf Beitrag #579043] So, 29 Januar 2017 14:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

es wird ja immer auf dem Vegetarischen rumgeritten, dass man schon so langsam ein schlechtes Gewissen bekommt.

Heute bei mir Salattag und zwar weil es mir schmeckt und nicht aus schlechtem Gewissen.

Aus schlechtem Gewissen heraus esse ich weder Eisbomben noch Salat. Da ich nicht so gern Tofu mag oder ich keinen wirklich guten bekommen kann ohne eine stundenlange Fahrt zu unternehmen, schwenke ich dann auch gern auf das Paneer (indischer selbstgemachter Kaese) um, was etwas Vorlauf und Planung braucht, am liebsten mit Okra oder Spinat.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #579059 ist eine Antwort auf Beitrag #579054] So, 29 Januar 2017 17:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
schlechtes Gewissen weswegen ? Wegen der Gesundheit oder allgemein ethischen Überlegungen ?

Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #579075 ist eine Antwort auf Beitrag #579059] Mo, 30 Januar 2017 13:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

eher ganz allgemein. Gesundheitlich ist es okay, cholesterienmaessig usw.. Mein Blutdruck war letztens 110 zu 73, auch in Ordnung wie ich finde. Ausser das meine Schilddruese schon etwas laenger schwaechelt und ich etwas zu klein fuer mein Gewicht bin, na ja. Gibt es nichts zu meckern. Bin ganz zufrieden.

Heute bei uns Chili con Carne und Salat.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft

[Aktualisiert am: Mo, 30 Januar 2017 13:13]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #579079 ist eine Antwort auf Beitrag #579075] Mo, 30 Januar 2017 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chutto ist gerade offline  chutto
Beiträge: 2891
Registriert: April 2012
Senior Member
Spinat mit Kartoffeln und Spiegelei - seit Ewigkeiten mal wieder (meine schlechtere Hälfte kann man leider mit Spinat jagen, daher koche ich den nicht mehr so oft). Soooo fein! Eines meiner Lieblingsessen als Kind Smile

Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht...

Ziele:
1.) Bauchspeck und Schlappheit eintauschen gegen ein paar Muskeln und Fitness
2.) das Faultier in mir bekämpfen erziehen
3.) ... und wenn beim Arbeiten an den anderen beiden Zielen nebenbei noch ein paar Kilos verschwinden, bin ich auch nicht böse drüber den verschwundenen Speck nicht wieder zurückkehren lassen


Mein Sporttagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #579086 ist eine Antwort auf Beitrag #579079] Mo, 30 Januar 2017 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Wir hatten heute auch Spinat, aber mit Wildgarnelen und Pasta. Mit Kartoffeln und Spiegelei esse ich persönlich das auch sher gerne, aber meine Frau mag Spiegelei nicht so gerne. Spinat, allerings als Blattspinat gibt es bei ums relativ oft.

Zitat:
eher ganz allgemein.

Dann ist es ja eher eine Sache die man mit sich selbst ausmacht was man vertetbar findet. Blöd ist halt wenn man sich ertapt bei Schen die man eingelich nicht gut findet. Ist mir jetzt nicht komplett unbekannt, allerdings eher beim Fisch und bei vegetarischen Produkten Wink


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #579103 ist eine Antwort auf Beitrag #579086] Di, 31 Januar 2017 11:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z. ist gerade offline  Agnes Z.
Beiträge: 1613
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

Spinat (noch ohne Blubb) mit Spiegelei gab es bei uns als ich Kind war auch fast woechtlich. Nicht ganz so beleibt waren die Senfeier, kann michhuee noch bei warmen Senfsaucen schuetteln. Die isst mein Mann gern zu Fisch, Nase zu und ran an den Herd.

Mein Mann mag auch keinen Spinat aber Spieglei, ist dadurch sozusagen zu einem eher seltenen Spaetdienstessen geworden. Spinat kommt jetzt mal mit auf die Liste. Den gehaeckselten mag ich nicht, bei mir also Blattspinat.

Bei uns heute Thailaendische Huehnchen-Kokosnussmilch-Suppe mit Gemuese und Zitronengras. Auch schon laenger nicht mehr im Topf gehabt.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.

nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt

in der Ruhe liegt die Kraft
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #579108 ist eine Antwort auf Beitrag #579103] Di, 31 Januar 2017 17:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 19216
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Senfsoßen sind einige der wenigen Dinge mit denen man mich jagen kann. Spinat war bei uns auch ohne Blub. würde ich auch nie mit kaufen, wenn dann kippe ich mir die Sahne da selber rein Smile
Bei uns ein Winterstandardgericht: Skrei, Blumenkohl mit Mandeln, Pellkartoffeln

PS: als ob ich es geahnt hätte, die Zutatenliste vom iglo Rahspinat:

Zitat:
Spinat, Sahne (8%), pflanzliches Öl, Weizenmehl, Magermilchpulver, Meersalz, Molkenerzeugnis, Stärke, Zucker, Gewürze.

Man kann den Brüdern nicht trauen Wink


Start: 115 kg
Aktuelles Gewicht 77 kg jetzt wieder ohne Winterspeck Wink
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Di, 31 Januar 2017 18:02]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Küchenmaschine mit Kochfunktion
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Nov 19 18:48:01 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.22564 Sekunden