Scharfe Chili Möhren mit Joghurt

 Chili Möhren
Der süße Geschmack der Möhren harmoniert mit der Schärfe der Chilis. Der Joghurt bringt etwas säure und mildert die Schärfe. Das Gericht kann warm als Beilage oder kalt als Vorspeise serviert werden.

Rezept scharfe Chili Möhren mit Joghurt

Zutaten

500 g Möhren
200 g milder Joghurt
1 EL Olivenöl
1 Zehe Knoblauch
3 Vogelaugenchilis
Chilipulver (Milde Alternative: Paprikapulver)
Salz

Zubereitung

Das Olivenöl in einer Pfanne mit Vogelaugenchilis aromatisieren.
Die Möhren in dem Chiliöl weich braten
Währenddessen den Konblauch in den Joghurt pressen. Des Joghurt salzen
Zum anrichten die Möhren in eine Schüssel geben. Den Joghurt darübergeben und mit dem Chilipulver betreuen.